19. Februar 2021 / Baustellen und Sperrungen

Sperrungen auf der B64 mit Teilsperrungen im Kreuz mit der A2

Weitreichende Beeinträchtigungen ab Montag

Umleitung am Wasserturm

Bild: Die Auf- und Abfahrt der B64 am Wasserturm wird wegen der Sperrung der B64 in den kommenden Wochen stärker als üblich genutzt werden.

Ab Montag, dem 22.2.2021, lässt Straßen.NRW bis voraussichtlich Mitte Mai etwa 1,7 km Fahrbahn der B64 erneuern und zwar von Höhe der Brücke Moorweg bis zur Anschlussstelle der B61 (Bielefelder Straße).

Begonnen wird von Norden kommend zunächst mit der Fahrtrichtung Lippstadt. Der Verkehr wird bereits am Tecklenburger Weg abgeleitet. Von dort führt die Umleitung über die Gütersloher Straße/Herzebrocker Straße nach Gütersloh und über die Bielefelder Straße zurück nach Rheda-Wiedenbrück.

In dieser Bauphase sind auch die Zu- und Abfahrten der B64 zur Gütersloher Straße und zur A2 gesperrt. Diese beiden Straßen sind dann nur über den Anschluss der B61 in Fahrtrichtung Münster zu erreichen. Abfahren von der A2 ist nur in Richtung Münster möglich.

Wenn ca. um Ostern die Fahrtrichtung Münster bearbeitet wird, gilt die Umleitungsstrecke umgekehrt. Um hier auf die A2 zu gelangen, muss auf die Bielefelder Straße in Richtung Gütersloh abgefahren werden und dann über Gütersloher Straße auf die B64 in Richtung Lippstadt. Entsprechend von der A2 in Richtung Lippstadt abfahren und über den Anschluss der B61 wieder abfahren.

Der Bund investiert etwa 1,2 Mio. Euro.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ferienspiele vorgestellt: Buntes Programm in den Sommerferien
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Viele schöne Aktionen haben sich die Jugendhäuser St. Aegidius und St. Pius, das städtische Jugendzentrum und Vereine...

weiterlesen...
Neu bei uns: Dresselhaus IT-Systeme GmbH & Co. KG aus Rheda-Wiedenbrück!
Partner News

Bei ihnen sind Deine IT-Systeme bestens aufgehoben

weiterlesen...
Luke Mockridge live in Rheda-Wiedenbrück
Veranstaltungstipp

Im Herbst ist er in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück zu Gast

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unwetter erwartet - fallen Festivals ins Wasser?
News aus der Welt

Das Wetter - bislang entspricht es nicht dem, was man sich bei der Fußball-EM von ihm für ein Sommermärchen erwartet hatte. Nun gibt es auch für die Festivals am Wochenende eher trübe Aussichten.

weiterlesen...
Kanadischer Schauspieler Donald Sutherland gestorben
News aus der Welt

Ob «Tribute von Panem», «Das dreckige Dutzend» oder «M.A.S.H»: Donald Sutherland brillierte jahrzehntelang in den verschiedensten Rollen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 88 Jahren gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie