26. April 2024 / Stadt Rheda-Wiedenbrück

Lärmaktionsplanung: Zweite Öffentlichkeitsbeteiligung

Die Stadt Rheda-Wiedenbrück erstellt aktuell eine Fortschreibung des Lärmaktionsplans aus dem Jahr 2018, der auf der...

von Martin Pollklas

Die Stadt Rheda-Wiedenbrück erstellt aktuell eine Fortschreibung des Lärmaktionsplans aus dem Jahr 2018, der auf der EU-Umgebungslärmrichtlinie beruht. Darin werden die Straßenabschnitte der Autobahn sowie der Bundes- und Landesstraßen untersucht, die mit mehr als drei Millionen Kraftfahrzeugen pro Jahr belastet sind.

In seiner Sitzung am 24. April hat der Ausschuss für Bauen und Stadtentwicklung der Stadt Rheda-Wiedenbrück die Durchführung der zweiten Öffentlichkeitsbeteiligung beschlossen. Diese startet jetzt. Alle Bürgerinnen und Bürger, besonders jene, die vom Verkehrslärm der untersuchten Straßen betroffen sind, haben bis zum 17. Mai die Möglichkeit, eine Stellungnahme zum Entwurf des Lärmaktionsplans abzugeben. Außerdem können eigene Erfahrungen, Probleme und Ideen zum Straßenverkehrslärm an die Abteilung Klima, Mobilität und Stadterneuerung der Stadtverwaltung zu übermittelt werden. Der Entwurf des Lärmaktionsplans ist sowohl online unter https://www.rheda-wiedenbrueck.de/umwelt-bauen-verkehr/stadtentwicklung/laermaktionsplanung/ als auch in Papierform im Foyer des Rathauses einsehbar.

Die Beteiligung wird über das Online Portal Beteiligung.NRW möglich sein (https://beteiligung.nrw.de/portal/rh-wd/beteiligung/themen/1004591). Des Weiteren können Stellungnahmen und Anregungen auch per E-Mail an leonard.suedbrock@rh-wd.de oder auf den Postweg an folgende Adresse mitgeteilt werden:

Stadt Rheda-Wiedenbrück

Abteilung Klima, Mobilität und Stadterneuerung

Leonard Südbrock

Rathausplatz 13

33378 Rheda-Wiedenbrück

Alle untersuchten Abschnitte in Rheda-Wiedenbrück inklusive der Lärmkarten sind auch auf dem Portal des Landes unter http://www.umgebungslaerm-kartierung.nrw.de abrufbar.

Weitere Informationen zum Thema „Umsetzung der Umgebungslärmrichtlinie“ und der Lärmaktionsplanung finden Sie auf der Internetseite des Ministeriums für Umwelt, Naturschutz und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen unter folgendem Link: https://www.umgebungslaerm.nrw.de/laermaktionsplanung.

Quelle: Stadt Rheda-Wiedenbrück - hier Original öffnen (www.rheda-wiedenbrueck.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: Stadt Rheda Wiedenbrück

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Unwetterfront verschiebt sich nach Norden
News aus der Welt

Die vom Pfingst-Hochwasser betroffenen Regionen können etwas aufatmen. Dafür müssen nun Menschen weiter im Norden auf der Hut sein.

weiterlesen...
Turbulenzen beim Flug: Ein Toter und 30 Verletzte
News aus der Welt

Auf einem Linienflug von London nach Sinagpur kommt es zu schweren Turbulenzen. Es gibt viele Verletzte, ein Mensch stirbt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Praxis OWL MED wächst
Stadt Rheda-Wiedenbrück

„Sie sind ein tolles Team, das Großartiges für Rheda leistet. Hier ist ein Hausarztzentrum entstanden, dass für die...

weiterlesen...
Mehr Grün auf dem Doktorplatz
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Der Doktorplatz ist grüner geworden und kann besser gegliedert werden – dank 20 neuer gro-ßer Pflanzkübel. Sie...

weiterlesen...