12. März 2022 / Baustellen und Sperrungen

Halbseitige Sperrung der Gütersloher Straße

Verkehrsbehinderungen im Bereich der Ems-Brücke ab Montag

Baustelle

Ab Montag, dem 14.3.2022, lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung OWL die Fahrbahn der Gütersloher Straße im Bereich der Ems-Brücke zwischen der Schloßstraße und Am Werl sanieren. Dafür muss nacheinander eine Fahrbahnhälfte gesperrt werden. Begonnen wird in Fahrtrichtung Schloßstraße.

Die Ampelanlage an der Kreuzung mit der Schloßstraße wird außer Betrieb genommen, eine Baustellenampel regelt den Verkehr in beiden Richtungen durch die Baustelle.

Die Bauarbeiten werden bis etwa Ende März dauern und kosten circa 55.000 Euro.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Sexarbeit hinter Sichtblenden: Die Herbertstraße wird 100
News aus der Welt

Die Straße ist weit über die Grenzen der Hansestadt hinaus bekannt. Auf St. Pauli unweit der Reeperbahn wird sie als «kulturelle Instanz» wahrgenommen.

weiterlesen...
Autos stoßen zusammen - Tote und Schwerverletzte
News aus der Welt

Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Niedersachsen haben zwei Menschen ihr Leben verloren, zwei wurden schwer verletzt. Wie kam es dazu?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Verkehrsführung ändert sich
Baustellen und Sperrungen

Erster Bauabschnitt in Lintel abgeschlossen

weiterlesen...