19. April 2021 / Einbruchsradar

Pkw-Aufbrüche in Wiedenbrück

Täter klauen festverbaute Fahrzeugteile

Unbekannte Täter schlugen in der Donnerstagnacht (14.04. - 15.04.) im Ortsteil Wiedenbrück zu und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen bei drei Fahrzeugen Navigationssysteme, Lenkräder sowie weitere Fahrzeugeinbauten. Die Täter öffneten die Mercedes- und BMW-Fahrzeuge durch Manipulation der Schließsysteme.

Die jeweiligen bisher bekannt gewordenen Tatorte lagen an den Straßen Kaiserforst, Landholz und Schönhofstraße.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat in der Tatnacht an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Quelle: Polizei Gütersloh

Neueste Artikel

Sieben-Tage-Inzidenz bei 307,2 - 64.437 Neuinfektionen
News aus der Welt

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist weiter gesunken. Experten gehen jedoch davon aus, dass der Wert inzwischen kein vollständiges Bild der Infektionslage mehr liefert.

weiterlesen...
Unicef: Deutsche verbrauchen fast drei Erden
News aus der Welt

Wie gut gelingt es Ländern, eine gesunde Umgebung für Kinder zu schaffen, ohne zugleich der Umwelt zu schaden? Die Unicef untersuchte 39 Länder der Europäischen Union und OECD.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Einbruch in Einfamilienhaus
Einbruchsradar

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

weiterlesen...
Garageneinbruch in Rheda-Wiedenbrück
Einbruchsradar

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

weiterlesen...