19. April 2021 / Einbruchsradar

Pkw-Aufbrüche in Wiedenbrück

Täter klauen festverbaute Fahrzeugteile

Unbekannte Täter schlugen in der Donnerstagnacht (14.04. - 15.04.) im Ortsteil Wiedenbrück zu und entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen bei drei Fahrzeugen Navigationssysteme, Lenkräder sowie weitere Fahrzeugeinbauten. Die Täter öffneten die Mercedes- und BMW-Fahrzeuge durch Manipulation der Schließsysteme.

Die jeweiligen bisher bekannt gewordenen Tatorte lagen an den Straßen Kaiserforst, Landholz und Schönhofstraße.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer hat in der Tatnacht an den Tatorten oder in deren Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht? Hinweise dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Quelle: Polizei Gütersloh

Neueste Artikel:

In den Katastrophengebieten droht neuer Starkregen
News aus der Welt

Nach der Flutkatastrophe in der vergangenen Woche laufen in den betroffenen Regionen in Westdeutschland die Aufräumarbeiten. Die Situation ist vielerorts noch angespannt. Nun könnte es in NRW und Rheinland-Pfalz erneut heftig regnen.

weiterlesen...
Great Barrier Reef nicht als «bedrohtes» Welterbe eingestuft
News aus der Welt

Das Great Barrier Reef gilt als eines der größten Naturwunder der Welt. Es ist von Klimawandel und Meeresverschmutzung bedroht. Warum setzt das Welterbekomitee es nicht auf die Rote Liste?

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Einbruch in Einfamilienhaus
Einbruchsradar

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

weiterlesen...
Garageneinbruch in Rheda-Wiedenbrück
Einbruchsradar

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen

weiterlesen...