17. März 2024 / Für die ganze Familie

Abwechslungsreiche Osterferien-Aktionen im Kloster Wiedenbrück

Freiwillige des Teams Junges Kloster bieten ein tolles Programm an!

Kloster Wiedenbrück

In diesem Jahr bieten die Freiwilligen des Teams Junges Kloster in den Osterferien ein vielfältiges Programm für junge Familien und Kinder jeden Alters. Sieben Aktionen von der Zaubershow über Handarbeit-Workshops bis hin zum gemeinsamen Lesen versüßen die Ferien.

Das Programm startet mit der bereits ausgebuchten Physikzaubershow am 24.03. Weiter geht es am Mittwoch 27.03. mitHäkeln für das Osternest für Kinder ab 10 Jahre, die schon erste Häkelerfahrung mitbringen. Es werden von 14:00 bis 18:00 Uhr frühlingshafte Motive zum Dekorieren und Verschenken gehäkelt. Material und Häkelnadeln stehen zur Verfügung, die Tickets kosten 5 €.

Am Ostermontag öffnet sich der Klostergarten von 10:00 bis 13:00 Uhr unter dem Motto Osterspaß im Kloster für Familien. Es wird verschiedene Angebote zum Spielen, Suchen und Rätseln geben. Zu diesem Anlass führt das Kloster Wiedenbrück neue Familientickets ein; Ein 5-Euro-Ticket für zwei, drei oder vier Familienmitglieder.

Am folgenden Dienstag starten die LeseKids – eine neue Vorlese-Reihe, die für unterschiedliche Altersgruppen angeboten wird – im gemütlichen Wohnzimmer des Klosters. Das Debüt am 02.04. ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet, die Aktion am Donnerstag 04.04. für Kinder ab 3 Jahre. Beide Veranstaltungen sind kostenfrei und starten ab 15.30 Uhr. Außerdem kehrt Textil Total als Nähnachmittag zurück, am Mittwoch 03.04. wird von 13:00 bis 17:00 Uhr mit Stoffen experimentiert, die Tickets kosten 5 €. 

Den Abschluss der Ferienaktionen bildet die Aktion Zeig her dein Lieblingsbuch – Lesefieber garantiert!. Ein Angebot für junge Lesebegeisterte und jene, die es werden wollen. Ab 15:30 Uhr können die Kinder hier zusammen über ihre Lieblingsbücher sprechen und sich vorlesen. Mit dieser Aktion startet das Junge Kloster in eine neue Phase, in der Kinder für Kinder Veranstaltungen planen. Sie bringen die Ideen, arbeiten mit bei Planung und Umsetzung und übernehmen auch mal selbst die Leitung. Alle Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. Wer mitmachen möchte, kann sich unter info@kloster-wiedenbrueck.de melden.

Weitere Informationen sowie Tickets gibt es online. Wegen des begrenzten Platzangebotes bittet das Kloster Wiedenbrück um eine Anmeldung auch zu den kostenlosen Angeboten.

Kloster Wiedenbrück eG
Mönchstraße 19
33378 Rheda-Wiedenbrück
Telefon: 05242 928914
E-Mail: info@kloster-wiedenbrueck.de
Website

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mann am Ammersee getötet - Verdächtiger gefasst
News aus der Welt

Ein 74-Jähriger wird in seinem Haus am Ammersee mit einem Messer tödlich verletzt. Der Verdächtige entkommt, es folgt eine öffentliche Fahndung. Diese hatte jetzt Erfolg.

weiterlesen...
Hilft Thymian-Öl beim Wachsen? Sechs Haar-Mythen im Check
News aus der Welt

Sonne, Salz und Chlor - alles schlecht für die Haare? Thymian-Öl soll hingegen dem Wachstum helfen. Manche meinen, sie wuchern besonders nach einer Rasur. Was davon an den Haaren herbeigezogen ist.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zauberin Zara Finjell verzaubert
Für die ganze Familie

Das St. Pius Gemeindehaus in Rheda-Wiedenbrück verwandelte sich am 18. Juni in einen Zaubersaal

weiterlesen...
Staddy's mobile Hundeschule feiert zweijähriges Jubiläum
Für die ganze Familie

Spendenaktion für die Rettungshundestaffel am 29.06 von 09:00 - 12:00 Uhr

weiterlesen...