15. August 2021 / Portraitserie

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - Schützenfest Special

König Niko I. & Königin Stephie II.

Kurzportrait:

Eure Titel:
König Niko I. & Königin Stephie II.
 
Wie lange seit ihr schon im Schützenverein aktiv:
Niko ist seit 2005 & Stephie seit 1994 aktiv bei den Bauernschützen
 
Eure Lieblingsveranstaltungen rund um das Bauernschützenfest:
Gewehrreinigen & Thronkranzbinden, Schützenfesteinklang an der Bullenklause und das erste Antreten Freitag abends,
der Einzug der Gastvereine Sonntag abends, unser Winterball und das Eierbacken nach vielen tollen Festen.
 
Euer Lieblingsgetränk- und Essen auf dem Schützenfest:
Niko & Stephie trinken beide am liebsten Bier und zu späterer Stunde auch gerne mal einen Longdrink.
Die Grundlage dafür schafft Niko sich mit einer Mantaplatte oder einem Steak und Stephie isst auf dem Schützenfest am liebsten Pizza oder ein Fischbrötchen.

Eure Lieblingsschützenfeste: Neben unserem eigenen besuchen wir sehr gerne die Schützenfeste in Herzebrock, Batenhorst, Rheda, Clarholz-Heerde und Wiedenbrück. Immer wieder toll ist es auch auf unserem Kinderschützenfest.

Was macht das Bauernschützenfest für euch aus:
Ganz besonders ist unser Zusammenhalt und die starke Gemeinschaft. Wir genießen es mit jung und alt zu feiern und viele Menschen zu treffen, die man sonst nicht regelmäßig sieht.

Was ist euer größter Wunsch für das nächste Schützenfest:
Das es endlich mal wieder stattfindet und wir gemeinsam, gesund und unbeschwert bis in die Morgenstunden feiern können.

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Straßenbahn bei Unfall auseinandergerissen - 13 Verletzte
News aus der Welt

Mitten im Berufsverkehr kollidieren in Freiburg zwei Straßenbahnen. Unter den Verletzten sind auch Kinder. Ermittlungen zur Ursache des schweren Unfalls laufen - es war wohl eine Weiche falsch gestellt.

weiterlesen...
Ermittlungserfolg nach Sprengung von Geldautomaten
News aus der Welt

Um an das Geld zu kommen, sprengt sich eine Bande rücksichtslos den Weg zu den Geldautomaten frei. Der Sachschaden ist stets höher als die Beute. Nun haben Ermittler die Bande erwischt.

weiterlesen...