1. Mai 2021 / Wusstest du das?

Der 1. Mai oder "Tag der Arbeit"

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

von VS

Wusstest Du, dass der heutige Tag ganz im Sinne der Arbeitnehmer steht?

In dem Jahr 1886 haben die Arbeiter in den USA gestreikt, ihre Forderung: Ein acht-Stunden-Tag! Vier Jahre später übernahmen die Arbeiter aus Deutschland und Europa diese Idee und gingen ebenfalls am 1. Mai auf die Straßen, um für bessere Arbeitsbedingungen zu demonstrieren. Alleine in Deutschland waren es 100.000 Menschen, die sich daran beteiligten.

Seit 1919 ist dieser Tag ein gesetzlicher Feiertag. Jedoch wurde er damals zum "Gedenken des Weltfriedens, des Völkerbundes und des internationalen Arbeiterschutzes" gefeiert, da die Parteien damals nicht davon überzeugt waren, einen freien Tag für die Arbeitnehmer einzuführen.

Heutzutage ist der "Tag der Arbeit" oder auch "Labor Day" in vielen Ländern ein Feiertag. In den USA findet dieser allerdings erst im September statt und auch in Kanada, Australien und Neuseeland gibt es jeweils ein anderes Datum für diesen Tag. 

Lasst uns am heutigen Tag daran denken, dass ein guter Arbeitsschutz nicht immer gegeben war bzw. ist!

Wir wünschen Euch einen schönen und erholsamen 1. Mai! 

Quelle: ©ndr.de

Meistgelesene Artikel

GET HARDER to GET BETTER
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Personaltraining in Rheda-Wiedenbrück: individuell, motivierend, zeitsparend & nachhaltig

weiterlesen...
Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Fest der nackten Männer» in Japan wird eingestellt
News aus der Welt

Das berühmte Volksfest der nackten Männer in Japan fand in diesem Jahr zum letzten Mal statt. Damit endet die 1000-jährige Geschichte. Aber wieso?

weiterlesen...
Ohne Altersgrenze: 42-Jährige im Finale von «Miss Germany»
News aus der Welt

Eine Hamburgerin schrieb an den Veranstalter, ob man die Altersgrenze bei der Wahl zur «Miss Germany» nicht überdenken könne. Ein Jahr später ist die Frau unter den Teilnehmerinnen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Andrea Berheide stellt in der Kreissparkasse Wiedenbrück aus
Wusstest du das?

„Farbenrausch“ kann bis zum 29. Februar 2024 in Rheda-Wiedenbrück angeschaut werden

weiterlesen...
Die Schulte Handwerkskunst live erleben
Wusstest du das?

Besuche unseren Partner auf der Baumesse vom 02. bis 04. Februar 2024

weiterlesen...