23. November 2023 / Wissenswertes

Kai Magnus Sting serviert „Tacheles und Wurstsalat“

Am Samstag, 20. April 2024

Dieser Kabarettist ist anders als alle anderen. Hinter dem Aussehen eines Bruders von Heinz Erhardt verbirgt sich ein Ruhrgebiets-Tarantino: schnell, witzig, spontan, skurril, absurd und unfassbar lustig. Wer Kai Magnus Sting mit seinem unverwechselbaren Charme und seiner einzigartigen Performance einmal erlebt hat, weiß, dass nur wenige Menschen lustiger und eigener sind als er.

Wer sich davon überzeugen möchte, hat am Samstag, 20. April 2024, in der Stadthalle Rheda-Wiedenbrück die Gelegenheit dazu. Ab 20:00 Uhr stellt Kai Magnus Sting sein neues Programm vor. Der Titel klingt schräg: „JA, WIE?! Tacheles und Wurstsalat“.

Der Kabarettist hat dafür natürlich eine Erklärung: »Ja, wie?! Wo kriege ich Wissen her, wenn ich keins habe? Warum komme ich mir im Baumarkt überflüssig und verloren vor? Wer kann mich da rausholen? Warum ist das intelligente Leben zu schlau für mich? Warum hängt immer alles miteinander zusammen? Und warum eigentlich immer ich?! Man steht manchmal da und hört sich selbst sagen: „Ja, wie?!“ Weil man alles nicht weiß. Da hilft nur eins: Tacheles. Und Wurstsalat. Und beides serviere ich euch und Ihnen sehr gerne. In meinem neuen Programm. Ein Programm über mich und alle anderen. Denn ich vermute, dass meine Probleme auch eure Probleme sind. Und wenn nicht, dann habt ihr Glück. Was auch nicht schlecht ist. Aber das Programm möchte jetzt gespielt werden. Weil es fertig ist, genau wie ich. Denn ich habe es ja geschrieben. Das Programm. Nicht das Leben. Das wäre ja zu schön. Und jetzt kommt gucken - oder Sie. Und dann gibt’s Tacheles und Wurstsalat.« Und damit hat der „Humorheld“ aus Duisburg wohl alles gesagt.

Tickets für den krawattentragenden Humoravantgardist gibt es zu 27,50 € bei der Flora Westfalica unter Telefon 9301-0 oder im Ticketshop der Flora unter www.flora-westfalica.de.

Bildunterschrift: Kai Magnus Sting ist der „Humorheld“ aus Duisburg. Auf unnachahmliche Weise erzählt er aus seinem Leben. Da bleibt kein Auge trocken.
Bild: ©Guido Schröder

Das könnte Dich auch interessieren

Kai Magnus Sting: „JA, WIE?! Tacheles und Wurstsalat“
Veranstaltung
mehr erfahren

Neueste Artikel

Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
News aus der Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Daraufhin bietet sich den Ermittlern ein schreckliches Bild in einem Bordell - und fasst rasch einen Tatverdächtigen.

weiterlesen...
Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
News aus der Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie