19. Februar 2021 / Baustellen und Sperrungen

Neuer Termin: Spätabendliche und nächtliche Sperrung des Bahnhofskreisels

Von Montagabend bis Donnerstagmorgen

Bahnhofskreisel

Wegen des Wetters wurde der ursprüngliche Termin verschoben. Von Montag, den 22. Februar bis Mittwoch, den 24. Februar, ist der Bahnhofskreisel jeweils von 20 Uhr abends an bis zum nächsten Morgen, 5 Uhr, gesperrt. Grund dafür sind Schachtbaumaßnahmen für den Kanalbau.

Während der Bauzeit wird die Fahrbeziehung Herzebrocker Straße in den Kreisel und vom Kreisel in die Ringstraße gesperrt. Die Fahrbeziehungen vom Kreisel in die Herzebrocker Straße und Ringstraße in die Bahnhofstraße bleiben weiterhin befahrbar. Der Verkehr wird über die Straße am Bahnhof vorbeigeleitet. Eine Umleitung über die Kolpingstraße und die Pixeler Straße wird ausgewiesen.

Bis 5 Uhr wird die Grube jeden Tag so verfüllt, dass der Verkehr über den Kreisel fahren kann. Die zurzeit stattfindende Baumaßnahme Bahnhofstraße bleibt weiterhin bestehen.

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fähre sinkt auf dem Nil: Drei tote Arbeiter
News aus der Welt

Auf dem Nil bei Kairo in Ägypten ist eine Fähre gesunken. Dabei sind drei Menschen gestorben. Nach weiteren Menschen wird noch gesucht.

weiterlesen...
Drei Frauen in Wiener Bordell getötet
News aus der Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Kurz darauf bietet sich den Ermittlern ein grausamer Anblick. Ein Verdächtiger ist schnell gefasst, das Motiv unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie