30. November 2023 / News aus der Welt

Mosel-Apollofalter ist «Schmetterling des Jahres»

Der Schmetterling komme ausschließlich im unteren Moseltal in Rheinland-Pfalz vor und lebe an steilen Felsen und Mauern, umgeben vom Weinanbau, so der Bund für Umwelt und Naturschutz. Er ist bedroht.

Ein Mosel-Apollofalter (Männchen) auf einer Flockenblume.
von dpa

Der extrem seltene Mosel-Apollofalter ist der «Schmetterling des Jahres» 2024. Mit der Wahl dieser Unterart des Apollofalters weisen Umweltschützer und Schmetterlingskundler auf deren starke Bedrohung hin, wie der Bund für Umwelt und Naturschutz mitteilte.

Der Schmetterling komme ausschließlich im unteren Moseltal in Rheinland-Pfalz vor und lebe an steilen Felsen und Mauern, umgeben vom Weinanbau. Seit 2012 gehe die Zahl der Falter massiv zurück. Die Umweltschützer kritisieren in dem Zusammenhang insbesondere den Pestizideinsatz im konventionellen Weinanbau. Der Schmetterling mit den weißen Flügeln mit schwarzen und roten Flecken zählt den Angaben zufolge zu den größten Tagfaltern in Deutschland.


Bildnachweis: © Gerd Heupel/BUND/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
News aus der Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...
«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
News aus der Welt

Zuschauer kannten Horst Naumann vor allem als freundlichen Arzt aus dem ZDF. Doch in über 50 Jahren Laufbahn hat der Schauspieler ein gewaltiges Opus hinterlassen. Für Hörspielfreunde war er ein Star.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
News aus der Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...
«Traumschiff»-Schiffsarzt Horst Naumann gestorben
News aus der Welt

Zuschauer kannten Horst Naumann vor allem als freundlichen Arzt aus dem ZDF. Doch in über 50 Jahren Laufbahn hat der Schauspieler ein gewaltiges Opus hinterlassen. Für Hörspielfreunde war er ein Star.

weiterlesen...