30. November 2023 / News aus der Welt

Rekord: Paar stellt 555 Weihnachtsbäume zu Hause auf

Thomas und Susanne Jeromin teilen ihr Haus für knapp sechs Wochen mit Hunderten geschmückten Plastikbäumen. Das ungewöhnliche Hobby beschäftigt das Paar jedes Jahr schon im Sommer.

Mehr Weihnachten geht kaum: Susanne und Thomas Jeromin stehen inmitten von Weihnachtsbäumen im Wohnzimmer ihres Hauses.
von dpa

Mittlerweile beginnen sie mit dem weihnachtlichen Schmücken im Juni: Thomas und Susanne Jeromin aus Rinteln im Weserbergland haben 555 Plastik-Weihnachtsbäume in ihrem Haus aufgestellt.

Das Rekord-Institut für Deutschland (RID) war zu Gast bei dem Paar, um die leuchtende Sammlung als neuen Weltrekord anzuerkennen. Die Jeromins sind bereits Rekordhalter: Vor zwei Jahren waren es 444 Bäume. «Wir haben ausgebaut, in dem neuen Raum stehen jetzt allein 89 Bäume», sagte die 56 Jahre alte Altenpflegerin der dpa.

108.000 Kugeln

Vor zwölf Jahren fing die Sammelleidenschaft des 57 Jahre alten Kochs an, inzwischen hat Thomas Jeromin seine Frau damit angesteckt. «Nach dem Frühdienst schmücken wir von 15.00 Uhr an bis abends und auch die Wochenenden durch.» Etwa 108.000 Kugeln besitzt das Paar nach eigenen Angaben inzwischen, darunter neuerdings auch von Susanne Jeromin selbst gehäkelte Exemplare.

Die Weihnachtsfans gestalten auch Themenbäume, etwa mit Stofftieren oder Quietsche-Entchen. «Wir haben inzwischen komplett auf LEDs umgestellt», erzählte die Sammlerin. Die Mehrkosten beim Strom liegen ihr zufolge pro Saison lediglich bei etwa 89 Euro. Bereits am Dreikönigstag, also am 6. Januar, wird wieder abgeschmückt. Dann verschwinden die Plastiktannen für ein paar Monate auf dem Dachboden.

Das Weihnachtswunderland im Weserbergland zieht in der Adventszeit viele Besucherinnen und Besucher an. «Wir hatten sogar schon Gäste aus der Schweiz, die auf dem Weg in den Norden bei uns vorbeigeschaut haben», berichtete Susanne Jeromin. Was auf Besucher wie eine Reizüberflutung wirkt, ist für die Jeromins Normalität. Im Schlafzimmer allerdings - so erzählen sie - bleiben nachts die blinkenden und glitzernden Lichter aus.


Bildnachweis: © Julian Stratenschulte/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Tönnies Gruppe deckt 20% des gesamten Strombedarfs mit Wasserkraft vom Chiemsee
Wissenswertes

Nachhaltigskeits-Meilenstein für den Lebensmittelproduzent aus Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Am 02.03.2024 öffnet Prophete seine Tore und bietet unglaubliche Preise & Rabatte!
Veranstaltungstipp

Der Werksverkauf in Rheda-Wiedenbrück von 09:00 Uhr -15:00 Uhr

weiterlesen...
Ältere Autos und Motorräder starten Rallye zum Polarkreis
News aus der Welt

In 16 Tagen wollen 120 Teams von Hamburg zum Polarkreis und zurück fahren. Nun sind sie am Fischmarkt gestartet. Vor ihnen liegen 7500 Kilometer, neun Länder und Herausforderungen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ältere Autos und Motorräder starten Rallye zum Polarkreis
News aus der Welt

In 16 Tagen wollen 120 Teams von Hamburg zum Polarkreis und zurück fahren. Nun sind sie am Fischmarkt gestartet. Vor ihnen liegen 7500 Kilometer, neun Länder und Herausforderungen.

weiterlesen...
Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
News aus der Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Daraufhin bietet sich den Ermittlern ein schreckliches Bild in einem Bordell - und fasst rasch einen Tatverdächtigen.

weiterlesen...