18. Februar 2024 / News aus der Welt

Flieger platzen bei Landung zwei Reifen

Bei einer Landung in Hamburg platzen an einem Flugzeug zwei Reifen. Die Passagiere kommen mit dem Schrecken davon.

Bei der Landung eines Flugzeugs am Hamburger Flughafen sind nach Polizeiangaben zwei Reifen geplatzt.
von dpa

Zwei geplatzte Reifen an einer Eurowings-Maschine haben am Hamburger Flughafen einen Großeinsatz ausgelöst. Die Ursache des Vorfalls blieb zunächst unklar.

Die Reifen platzen bei der Landung des Flugzeugs, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Die Maschine kam auf dem Rollfeld zum Stehen.

Nach Angaben der Fluggesellschaft Eurowings kam die Maschine von Gran Canaria. Die 180 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder seien nicht verletzt und mit Bussen zum Terminal gebracht worden. Das Flugzeug werde vom technischen Personal untersucht.

Die Fluggesellschaft bedauerte die Unannehmlichkeiten und beteuerte, dass es zu keiner Zeit Gefahr an Bord gegeben habe.


Bildnachweis: © Steven Hutchings/TNN/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Streetfood Festival erstmals im Flora-Westfalica-Park
Veranstaltungstipp

Schlendern und Schlemmen am ersten Mai-Wochenende

weiterlesen...

Neueste Artikel

Cannabis und die Hirnchemie Jugendlicher
News aus der Welt

Eine psychotische Störung zu entwickeln, ist alles andere als harmlos und kann lebenslang Folgen haben. Eine Studie bestätigt nun einen starken Zusammenhang zu Cannabis-Konsum gerade bei Jugendlichen.

weiterlesen...
Einschränkungen beim Verkauf von Lachgas geplant
News aus der Welt

Schon seit Monaten warnen Ärzte davor, dass vor allem junge Menschen Lachgas als Partydroge missbrauchen. Dies kann schwere Gesundheitsschäden zur Folge haben. Wird die Politik jetzt aktiv?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Cannabis und die Hirnchemie Jugendlicher
News aus der Welt

Eine psychotische Störung zu entwickeln, ist alles andere als harmlos und kann lebenslang Folgen haben. Eine Studie bestätigt nun einen starken Zusammenhang zu Cannabis-Konsum gerade bei Jugendlichen.

weiterlesen...
Einschränkungen beim Verkauf von Lachgas geplant
News aus der Welt

Schon seit Monaten warnen Ärzte davor, dass vor allem junge Menschen Lachgas als Partydroge missbrauchen. Dies kann schwere Gesundheitsschäden zur Folge haben. Wird die Politik jetzt aktiv?

weiterlesen...