23. Oktober 2023 / Stadt Rheda-Wiedenbrück

Bezirksregierung Detmold: Planfeststellungsverfahren Südring

Die Bezirksregierung Detmold hat am 10. Oktober den Planfeststellungsbeschluss für den Neubau des Südringschlusses...

von Martin Pollklas

Die Bezirksregierung Detmold hat am 10. Oktober den Planfeststellungsbeschluss für den Neubau des Südringschlusses getroffen. Die Planungen betreffen den Neubau des Südrings zwischen den Kreuzungen mit den Kreisstraßen K1, Lippstädter Straße und der K 9, Rietberger Straße.

Eine Ausfertigung des Planfeststellungsbeschlusses und der festgestellten Unterlagen liegt in der Zeit vom 31. Oktober 2023 bis zum 14. November 2023 zu den üblichen Öffnungszeiten öffentlich im Foyer des Rathauses der Stadt Rheda-Wiedenbrück, Rathausplatz 13, aus. In dem Planfeststellungsbeschluss ist über alle rechtzeitig vorgetragenen Einwendungen, Forderungen und Anregungen entschieden worden. Der Stadt Rheda-Wiedenbrück als Trägerin des Vorhabens wurden von der Bezirksregierung Auflagen erteilt. Da mehr als 50 Anregungen und Einwendungen eingegangen sind, gilt die Offenlage auch als öffentliche Zustellung.

Der Beschluss ist zusammen mit den planfestgestellten Unterlagen ab dem 31.10.23 auch auf der Homepage der Bezirksregierung Detmold (www.bezreg-detmold.nrw.de) zu finden. Die Unterlagen sind über den Pfad „Planung und Verkehr > Planfeststellung, laufende Verfahren > „Ringschluss Südring in Rheda-Wiedenbrück“ einsehbar.

Betroffene können die Unterlagen auch schriftlich bei der Bezirksregierung Detmold, Dezernat 25, Leopoldstr. 15, 32756 Detmold, oder auch per E-Mail (Adresse: post25@bezreg-detmold.nrw.de) als Papierausfertigung oder pdf-Dokument anfordern.

Vorhaben Ringschluss

Der Ausbau des Südrings zwischen den Kreuzungen mit der Lippstädter Straße sowie der Rietberger Straße soll sowohl den historischen Stadtkern Wiedenbrücks verkehrlich entlasten als auch neue Siedlungsbereiche an das Hauptverkehrsstraßennetz Wiedenbrücks anbinden.

Die Ausbaustrecke hat eine Gesamtlänge von rund 1,25 Kilometern. Für den Ausbau des Südrings ist ein Querschnitt mit einer Fahrbahnbreite von 6,50 Metern vorgesehen. Am Bauanfang bis zum Südring alt sowie im Abschnitt zwischen Horstwiesenweg und Ausbauende sind beidseitige Gehwege beziehungsweise Geh- und Radwege geplant. Im dazwischenliegenden Bereich ist am nördlichen Fahrbahnrand hinter einem 2 Meter breiten Grünstreifen ein Geh- und Radweg mit einer Gesamtbreite von 5 Metern geplant.

An beiden Enden mündet die geplante Straße in Kreisverkehren in das vorhandene Straßensystem.

Bild: Übersichtsplan zum Ringschluss Südring.

 

Öffnungszeiten des Rathauses:

montags bis freitags von                    08:00 Uhr bis 12:00 Uhr,

montags bis mittwochs von               14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und

donnerstags von                                14.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Quelle: Stadt Rheda-Wiedenbrück - hier Original öffnen (www.rheda-wiedenbrueck.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Deichbrand-Festival auch von weltweiter IT-Panne betroffen
News aus der Welt

Ein globales Computer-Problem sorgt am Freitag an Flughäfen und bei Airlines für Ausfälle - in vielen Ländern. Auch einige Musiker, die beim Deichbrand-Festival erwartet wurden, waren betroffen.

weiterlesen...
Nach Angriff an Volkshochschule bleibt Motiv unklar
News aus der Welt

An einer Volkshochschule in Wedel bei Hamburg wird ein Dozent niedergestochen. Lebensgefährlich verletzt kommt er ins Krankenhaus. Die mutmaßlichen Täter sind gefasst, doch das Warum bleibt offen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Freibäder: Wechselnde Zeiten in der Frühe und am Abend
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Wegen der wechselnden Öffnungszeiten für Frühschwimmer finden Frühaufsteher ab der kommenden Woche, Montag, 22....

weiterlesen...
Internationales Kulturfest 2024
Stadt Rheda-Wiedenbrück

Am kommenden Wochenende feiert Rheda-Wiedenbrück sein 40. Internationales Kulturfest. Am Samstag und Sonntag wartet ein...

weiterlesen...