6. August 2023 / News aus der Welt

Waldbrände zerstören Tausende Hektar in Spanien und Portugal

Eine Fläche von knapp 9000 Fußballfeldern hat ein Waldbrand in Portugal zerstört. Einsatzkräfte versuchen weiter, das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Gute Nachrichten gibt es hingegen aus Spanien.

Der Waldbrand in der Nähe von Portbou in Katalonien konnte weitgehend unter Kontrolle gebracht werden.
von dpa

Mehrere Brände haben am Wochenende in Spanien und Portugal Tausende Hektar Wald zerstört. Am verheerendsten war ein Feuer, das bis Sonntagvormittag im Westen Portugals bereits 6200 Hektar vernichtet hatte, wie der Zivilschutz des Landes mitteilte. Das entspricht einer Fläche von knapp 9000 Fußballfeldern. Sechs Menschen seien verletzt worden, hieß es. Mehrere von den Flammen bedrohte Dörfer seien evakuiert worden, in anderen Dörfern sei eine Ausgangssperre verordnet worden.

Die seit Freitag in den Bezirken Castelo Branco und Proença-a-Nova wütenden Flammen wurden am Sonntag den amtlichen Angaben zufolge von mehr als 1100 Einsatzkräften bekämpft. Es seien 376 Fahrzeuge sowie elf Hubschrauber und Löschflugzeuge mobilisiert worden. Zivilschutz-Sprecher Jody Rato sagte vor Journalisten, man werde wohl einige Tage brauchen, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. In Portugal gab es daneben auch mehrere kleinere Waldbrände.

Gute Nachrichten kamen unterdessen aus Spanien: Ein Waldbrand in der Nähe von Portbou in der nordöstlichen Region Katalonien unweit der Grenze zu Frankreich konnte bereits am späten Samstagabend weitgehend unter Kontrolle gebracht werden, wie die katalanische Regionalregierung mitteilte. Das Feuer habe 573 Hektar erfasst.

Ein weiterer Waldbrand, der die Feuerwehr in Spanien auf Trab gehalten hatte, war derjenige in Bonares in der Provinz Huelva im Süden des Landes. Die Flammen seien am Sonntag aber «stabilisiert» worden, teilte der Notdienst der Region Andalusien mit. Eine Schätzung der zerstörten Fläche wurde vorerst nicht gegeben.


Bildnachweis: © Lorena Sopêna/EUROPA PRESS/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Flugzeug in Nepal beim Start verunglückt - 18 Tote
News aus der Welt

19 Menschen sind an Bord, als die Maschine in der Hauptstadt Kathmandu zu einem Inlandsflug startet. Dann aber kommt sie von der Startbahn ab. Nur einer kann lebend geborgen werden.

weiterlesen...
Chaos auf den Philippinen wegen Taifun Gaemi - zwölf Tote
News aus der Welt

In Asien ist die Taifunsaison in vollem Gange. Auf den Philippinen gibt es Erdrutsche und Sturzfluten. Selbst die Börse wurde geschlossen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Flugzeug in Nepal beim Start verunglückt - 18 Tote
News aus der Welt

19 Menschen sind an Bord, als die Maschine in der Hauptstadt Kathmandu zu einem Inlandsflug startet. Dann aber kommt sie von der Startbahn ab. Nur einer kann lebend geborgen werden.

weiterlesen...
Chaos auf den Philippinen wegen Taifun Gaemi - zwölf Tote
News aus der Welt

In Asien ist die Taifunsaison in vollem Gange. Auf den Philippinen gibt es Erdrutsche und Sturzfluten. Selbst die Börse wurde geschlossen.

weiterlesen...