19. Dezember 2023 / News aus der Welt

Bei Brand in Frankenthaler Klinik sterben zwei Frauen

Flammen in der Stadtklinik Frankenthal lösen einen Großeinsatz aus. Dabei finden Einsatzkräfte zwei Tote. Die Ursache für den Brand ist noch unklar.

Feuerwehr und Polizei sind mit einem Großaufgebot vor Ort in Frankenthal.
von dpa

Bei dem Feuer in der Klinik im pfälzischen Frankenthal sind den Ermittlungen zufolge zwei Frauen im Alter von 72 und 80 Jahren ums Leben gekommen. Das teilte das Polizeipräsidium Rheinpfalz am Dienstag mit. Eine 79 Jahre alte Patientin habe sich bei dem Brand am Montagabend aus dem Zimmer retten können und sei leicht verletzt.

Darüber hinaus seien durch Rauchgas sechs weitere Menschen verletzt worden, hieß es. Eine 29-Jährige und ein 82-Jähriger mussten demnach stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. 30 Menschen wurden vor Ort unter anderem durch Polizeikräfte betreut.

Den Ermittlungen zufolge war das Feuer in einem mit drei Patientinnen belegten Zimmer im zweiten Stock ausgebrochen. Die Ursache war zunächst unklar - die Staatsanwaltschaft Frankenthal beauftragte dazu einen Sachverständigen, der mit Ermittlern der Kriminalpolizei Ludwigshafen wohl am Mittwoch den Brandort begutachten wird.

Zur Feststellung der Todesursache sollen die Opfer obduziert werden. Die beiden Frauen waren am Montag bei Löscharbeiten gefunden worden.


Bildnachweis: © Marijan Murat/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Alkoholfreier Biergarten «Die Null» in München eröffnet
News aus der Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele Krüge stemmt, gerät ins Schwanken. In einem Biergarten in München soll das nun anders sein.

weiterlesen...
Umfrage: Fast alle halten sich für gute Autofahrer
News aus der Welt

Schlechte Autofahrer in Deutschland? Fehlanzeige - so zumindest ist einer aktuellen Befragung zufolge die Selbsteinschätzung der Fahrer. Dabei geben viele Teilnehmende auch Fehler am Steuer zu.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Alkoholfreier Biergarten «Die Null» in München eröffnet
News aus der Welt

Im Biergarten geht es manchmal zu wie auf der Wiesn: «Oana geht no» und «Ein Prosit!». Wer zu viele Krüge stemmt, gerät ins Schwanken. In einem Biergarten in München soll das nun anders sein.

weiterlesen...
Umfrage: Fast alle halten sich für gute Autofahrer
News aus der Welt

Schlechte Autofahrer in Deutschland? Fehlanzeige - so zumindest ist einer aktuellen Befragung zufolge die Selbsteinschätzung der Fahrer. Dabei geben viele Teilnehmende auch Fehler am Steuer zu.

weiterlesen...