10. März 2024 / News aus der Welt

Auto kracht in Tor des Buckingham-Palasts - Festnahme

Lauter Krach, ein dunkler Kleinwagen und eine Festnahme: Am Buckingham-Palast war die Polizei im Einsatz.

Ein Tor des Buckingham-Palasts ist notdürftig repariert, nachdem ein Auto in den Zaun gekracht war.
von dpa

Ein Auto ist in der Nacht zum Samstag in ein Tor des Buckingham-Palasts in London gekracht. Das teilte die Metropolitan Police auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Ein Mann sei wegen des Verdachts auf Sachbeschädigung festgenommen und in ein Krankenhaus gebracht worden, hieß es weiter. Berichte über Verletzte habe es nicht gegeben. 

Die Zeitung «Mirror» hatte ein wackeliges Video auf ihrer Webseite, das den Moment der Festnahme zu zeigen scheint. Darauf zu sehen ist eine Person, die mit den Händen im Nacken vor dem Buckingham-Palast kniet und von anderen umringt wird. Ein dunkler Kleinwagen steht zwischen den Pfosten eines der Tore zum Palast mit eingeschaltetem Warnblinker. In dem knappen Bericht auf der «Mirror»-Webseite hieß es zudem, ein Augenzeuge sei wegen eines lauten Krachs auf das Geschehen aufmerksam geworden.

Über den Hintergrund des Vorfalls, der sich gegen 2.30 Uhr (Ortszeit) ereignet haben soll, war zunächst nichts bekannt. Das sei laut Polizei nun Gegenstand der Ermittlungen.


Bildnachweis: © Jordan Pettitt/PA Wire/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

An Berliner Bahnhof: Bundespolizist setzt Schusswaffe ein
News aus der Welt

Zu dem Vorfall kam es in der Bahnhofshalle am Ostbahnhof. Ein Mann soll eine Bundespolizeistreife bedroht haben.

weiterlesen...
Vater und Tochter nach Blitzeinschlag tot
News aus der Welt

Unglück im bulgarischen Hochgebirge: Vater und Tochter werden vom Blitz getroffen. Der Mann und das elfjährige Mädchen sind tot. Der 13-jährige Sohn ruft den Rettungsdienst.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

An Berliner Bahnhof: Bundespolizist setzt Schusswaffe ein
News aus der Welt

Zu dem Vorfall kam es in der Bahnhofshalle am Ostbahnhof. Ein Mann soll eine Bundespolizeistreife bedroht haben.

weiterlesen...
Vater und Tochter nach Blitzeinschlag tot
News aus der Welt

Unglück im bulgarischen Hochgebirge: Vater und Tochter werden vom Blitz getroffen. Der Mann und das elfjährige Mädchen sind tot. Der 13-jährige Sohn ruft den Rettungsdienst.

weiterlesen...