26. Juni 2021 / Kulinarisch

Frische Säfte und Antipasti auf dem Wochenmarkt in Wiedenbrück

Kulinarisches vom Könighaus

Antipasti vom Könighaus auf dem Wochenmarkt in Wiedenbrück

Wie cool ist das denn! 
Passend zum Wetter hat unser Partner Könighaus auf den Wochenmarkt Wiedenbrück einen neuen Stand, den ihr auch am heutigen Samstag wieder besuchen könnt! 

Das Motto: „Frische Säfte & Antipasti“   

Hier bekommt ihr jeden Samstag super leckere Antipasti in vielen Variationen, wie gefüllte Aprikosen und Pflaumen, Weinblätter, getrocknete Tomaten, eingelegte Oliven, gefüllte Minikürbisse .. uvm. Soo lecker! 

Auch frisch gemachte Säfte, wie Apfel-Sellerie, Rote Beete, Gurke-Limette ... auch verschiedene Sorten Olivenöle und Balsamico bekommt ihr am Stand. 

Dazu gibt es noch frisch gebackenes Ciabatta, Kräuterbrot und Partybrot von der Bäckerei Sudbrock.
Unbedingt ausprobieren!

Meistgelesene Artikel

Elf Dienstjubilare bei der Kreissparkasse Wiedenbrück
Partner News

»Treue und langjährig erfahrene Mitarbeiter sind das Grundkapital jedes Unternehmens«

weiterlesen...
Lebensmittelspende für Familien aus Rheda-Wiedenbrück
Good Vibes

Tönnies spendet 312 Pakete an die Tafel

weiterlesen...
Kreis setzt neue Quarantäneregeln um, Quarantäne für viele ausgesetzt
Aktuell

Frei testen nach sieben Tagen mit PCR-Test möglich

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Corona bei Haustieren: Gefahr für Mensch und Tier?
News aus der Welt

Auch Haustiere können sich mit Corona infizieren – das haben bereits einige Fälle auch in Deutschland gezeigt. Das verunsichert manche Haustierbesitzer: Wie gefährlich ist Omikron für sie?

weiterlesen...
Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 706,3
News aus der Welt

Das RKI hat binnen 24 Stunden 140.160 Corona-Neuinfektionen registriert. Auch die Inzidenz steigt auf einen neuen Höchstwert.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Modellprojekt „Zubereitungsküche“ gestartet
Kulinarisch

„Den Kindern schmeckt‘s richtig gut!“

weiterlesen...
Pizzeria Pentolino heißt Euch willkommen!
Kulinarisch

... und das steht auf der Speisekarte

weiterlesen...