25. April 2024 / Kreis Gütersloh

27 Schülerinnen und Schüler lernen die Kreisverwaltung kennen

Gütersloh. 27 Schülerinnen und Schüler konnten beim diesjährigen Girls‘ und Boys‘ Day in verschiedene Berufe der...

von Lena Baron

Gütersloh. 27 Schülerinnen und Schüler konnten beim diesjährigen Girls‘ und Boys‘ Day in verschiedene Berufe der Kreisverwaltung schnuppern. Leitstellendisponentin, Architektin, Verwaltungswirt oder Volontär in der Pressestelle – die Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren waren in verschiedenen Bereichen der Kreisverwaltung im Einsatz. Bei dem eintägigen Praktikum sollen Mädchen vor allem Berufe kennenlernen, die als typische Männerberufe angesehen werden und umgekehrt.

Nach einer Begrüßung von Landrat Sven-Georg Adenauer ging es für die Schülerinnen und Schüler direkt in die Abteilungen. Zusammen mit ihren Betreuerinnen und Betreuern lernten sie den Arbeitsalltag kennen und bekamen einen ersten Eindruck in die jeweiligen Berufe: Welche Aufgaben sind typisch für den Bereich? Welche Programme kommen dabei zum Einsatz?
Bei einem gemeinsamen Mittagessen in der Kreishaus-Kantine konnten sich die Jugendlichen untereinander austauschen und mit der Ausbildungsleitung ins Gespräch kommen. Danach ging es für sie wieder zurück in ihre Abteilungen.  

In diese Bereiche bekamen die Schülerinnen und Schüler Einblicke:

  • Leitstellendisponentinnen
  • Fachinformatikerin für Systemintegration
  • Ingenieurin in der Abteilung Tiefbau
  • Architektin
  • Vermessungstechnikerin/Geomatikerin
  • Erziehungswissenschaftlerin/Pädagogin
  • Verwaltungsfachangestellte/Verwaltungswirte
  • Volontär

Alle Praktikumsmöglichkeiten und Informationen zur Bewerbung gibt es unter www.kreis-guetersloh.de/aktuelles/karriere-stellenangebote

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: 27 Schülerinnen und Schüler nahmen am diesjährigen Girls‘ und Boys‘ Day beim Kreis Gütersloh teil. Zu Beginn wurden sie von Landrat Sven-Georg Adenauer (l.) und der Ausbildungsleitung Simone Kramer sowie der Gleichstellungsbeauftragten Angela Wüllner begrüßt.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüler soll Ex-Freundin getötet haben - Prozess beginnt
News aus der Welt

Er soll sie verprügelt haben, als sie sich von ihm trennen wollte. Zwei Monate später ist die Abiturientin tot. Wohl ihr Ex-Freund hat sie in der Schule erstochen. Es ist nicht der einzige Vorwurf.

weiterlesen...
Roboterfußball-WM in Eindhoven - Deutsche Titelchancen gut
News aus der Welt

Während viele Fußballer nach der Europameisterschaft nun eine Pause einlegen, bereitet sich die Roboterfußball-Mannschaft der HTWK Leipzig auf die WM vor. Auftakt ist am 17. Juli in Eindhoven.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...