20. Februar 2021 / Polizeimeldung

Unbekannte schlagen Tankstellentür mit Gullideckel ein

Zeugen gesucht

Gullideckel

Am frühen Donnerstagmorgen (18.02., 02.20 Uhr) haben bislang unbekannte Täter versucht in den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Bielefelder Straße einzubrechen.

Die Täter schlugen die Eingangstür des Gebäudes mit einem Gullideckel ein, um in dieses zu gelangen. Vermutlich verließen die Einbrecher den Tatort aufgrund der tönenden Alarmanlage ohne in das Gebäude zu gelangen.

Ersten Ermittlungen nach handelte es sich um zwei Tatverdächtige, welche möglicherweise mit einem Mercedes unterwegs gewesen sind. Einer der Männer trug einen dunklen Pullover, der zweite Mann einen hellen.

Die Polizei Gütersloh sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu der Tat machen? Wer hat einen verdächtigen Pkw rund um den Tatzeitraum beobachtet? Wer kann Hinweise zu den Tatverdächtigen geben? Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Das könnte Dich auch interessieren: