23. Dezember 2023 / Good Vibes

„Wunschbaum“-Aktion: Weihnachtswünsche werden erfüllt

Die Schüler:innen des Einstein-Gymnasiums und das DRK Rheda haben Geschenke gesammelt

Während viele Einsteiner zu Weihnachten von ihren Familien reich beschenkt werden, gibt es doch in unserer Stadt auch Menschen, die alleine sind oder deren Familien nicht in der Lage sind, ihre Weihnachtswünsche zu erfüllen. Gerade in Zeiten steigender Preise und zunehmend knapperer Kassen macht sich dies besonders bemerkbar.

Diesen Mitmenschen wollten die SchülerInnen des Einstein-Gymnasiums eine Freude bereiten, indem sie ihnen einen lange gehegten Wunsch erfüllen. Partner der „Wunschbaum“-Aktion war auch in diesem Jahr wieder das Deutsche Rote Kreuz Rheda, das in Kindertagesstätten Wünsche zusammentrug.

Mehr als 64 Wünsche kamen zusammen. In diesem Jahr wurden eher kleinere Wünsche geäußert: Malbücher, Sticker, Stifte, … . Die Schülerinnen und Schüler hatten zwei Wochen Zeit, die gesammelten Wünsche zu erfüllen, schon nach wenigen Tagen was es soweit. Die Geschenke wurden von den Einsteinerinnen und Einsteinern liebevoll verpackt und nun konnten die bunten Geschenkpäckchen dem Deutschen Roten Kreuz überreicht werden, sodass sie rechtzeitig zu Weihnachten die Beschenkten erreichen.
 
Auf dem Foto: Fürstin Marissa von Bentheim-Tecklenburg, Frau Dik (Leitung DRK, Frau Hansel (Leitung KiTa Klawitter) erhalten von SchülerInnen der Klasse 6 d und 9 b Geschenke für hilfsbedürftige Kinder. Betreut wurde die Wunschbaumaktion von Frau Julia Neisens und Frau Carmen Gladbach. Als Vertreter der Schule: Stellvertretender Schulleiter Frank Uhlmann.

Das könnte Dich auch interessieren

Neueste Artikel

Navi-App-Panne: Deutsche stranden in australischer Wildnis
News aus der Welt

Zwei deutsche Touristen erleben im tropischen Norden Australiens ein ungeplantes Abenteuer. Eine Navigations-App führt sie mitten in die Wildnis - und dann bleibt ihr Wagen stecken.

weiterlesen...
Beim Buddeln am Strand begraben: Kind stirbt in Florida
News aus der Welt

Ein entspannter Tag am Strand hat sich für eine Familie in Florida zu einem Albtraum entwickelt. Die Tragödie ist laut einem amerikanischen Fernsehsender kein Einzelfall.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Blumenhaus Wagner: Frische Blumensträuße und neue Öffnungszeiten
Good Vibes

Jetzt in der Rektoratsstraße in Rheda-Wiedenbrück entdecken!

weiterlesen...
75 Jahre Engagement für Gesundheit und Wohlbefinden
Good Vibes

Besonderes Firmenjubiläum bei der Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG

weiterlesen...