13. April 2022 / Wissenswertes

Palmsonntag und Gründonnerstag

Was geschah an diesen Tagen?

von LW

Palmsonntag

Mit Palmsonntag beginnt die Karwoche. Damit ist er der Sonntag vor dem Osterfest. Im Neuen Testament steht geschrieben, dass Jesus Christus an diesem Tag auf einem Esel nach Jerusalem geritten ist und der Bevölkerung als Messias erschien. Die Bevölkerung breiteten ihre Kleider vor ihm aus, manche schnitten Zweige von den Palmen ab und streuten sie auf den Weg. 

Gründonnerstag

Gründonnerstag wird immer am Donnerstag vor Ostern gefeiert und ist der fünfte Tag der Karwoche. 
Der Gründonnerstag steht für das Abendmahl. Dieses feierte Jesus am Vorabend seines Todes mit seinen zwölf Jüngern. Warum dieser Tag Gründonnerstag heißt wurde bis heute nicht geklärt. Jedoch gibt es verschiedene Theorien.
Zurückfürbar könnte es zum Beispiel auf einem seit dem 14. Jahrhundert bekannten Brauch zurückgehen, welcher besagt, dass nach dem am Gründonnerstag - und somit in der Fastenzeit - besonders grünes Gemüse gegessen wird.
Eine andere mögliche Herkunft könnte aus der Herleitung aus dem Wort »greinen« kommen, was klagen oder weinen bedeutet. 

 Bildquelle: unsplash.com/Grant Whitty

Meistgelesene Artikel

8. Staffelmarathon im Schlosspark Rheda
Sport in Rheda-Wiedenbrück

LG Burg Wiedenbrück lädt zu aktivem Sonntag ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

RBB-Rundfunkrat berät zu Abberufung von Patricia Schlesinger
News aus der Welt

Heute steht eine wichtige Entscheidung im fall der zurückgetretenen ARD-Chefin und RBB-Intendantin an - es geht letztlich um das Ende ihres Dienstverhältnisses. Indes sind neue Vorwürfe hinzugekommen.

weiterlesen...
Schütze von Flughafen Canberra vor Gericht
News aus der Welt

Der Mann saß in der Abfertigungshalle. Plötzlich zieht er seine Waffe und gibt mehrere Schüsse ab. Das Motiv ist noch vollkommen unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

25 Jahre Jubiläum
Wissenswertes

Eine Partnerschaftsvereinbarung zweier Kirchen

weiterlesen...