13. April 2022 / Wissenswertes

Palmsonntag und Gründonnerstag

Was geschah an diesen Tagen?

von LW

Palmsonntag

Mit Palmsonntag beginnt die Karwoche. Damit ist er der Sonntag vor dem Osterfest. Im Neuen Testament steht geschrieben, dass Jesus Christus an diesem Tag auf einem Esel nach Jerusalem geritten ist und der Bevölkerung als Messias erschien. Die Bevölkerung breiteten ihre Kleider vor ihm aus, manche schnitten Zweige von den Palmen ab und streuten sie auf den Weg. 

Gründonnerstag

Gründonnerstag wird immer am Donnerstag vor Ostern gefeiert und ist der fünfte Tag der Karwoche. 
Der Gründonnerstag steht für das Abendmahl. Dieses feierte Jesus am Vorabend seines Todes mit seinen zwölf Jüngern. Warum dieser Tag Gründonnerstag heißt wurde bis heute nicht geklärt. Jedoch gibt es verschiedene Theorien.
Zurückfürbar könnte es zum Beispiel auf einem seit dem 14. Jahrhundert bekannten Brauch zurückgehen, welcher besagt, dass nach dem am Gründonnerstag - und somit in der Fastenzeit - besonders grünes Gemüse gegessen wird.
Eine andere mögliche Herkunft könnte aus der Herleitung aus dem Wort »greinen« kommen, was klagen oder weinen bedeutet. 

 Bildquelle: unsplash.com/Grant Whitty

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bewegender Trauergottesdienst für Opfer der Zugattacke
News aus der Welt

In Neumünster gedenken Hunderte Menschen der Opfer des tödlichen Messerangriffs in einem Regionalzug. Unterdessen wird bekannt, dass sich der mutmaßliche Angreifer mit einem Attentäter verglichen haben soll.

weiterlesen...
Sonnenschein und Nachtfrost in der neuer Woche
News aus der Welt

Zum Wochenstart feiert die Sonne ein Comeback in Deutschland: Die Nächte werden eisig, Schnee fällt kaum noch.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie