16. Mai 2023 / Kreis Gütersloh

Eine Begegnung im Kreishaus aus Anlass des 50-jährigen Kreisjubiläums

So vielgestaltig wie der ganze Kreis zeigte sich auch seine in Vereinen organisierte Heimat: Auf Einladung des...

von Jan Focken

So vielgestaltig wie der ganze Kreis zeigte sich auch seine in Vereinen organisierte Heimat: Auf Einladung des Kreisheimatvereins Gütersloh kam es im Kreishaus zu einem Nachmittag der Begegnung zahlreicher Heimat- und Ortsteilsvereine. Sie präsentierten ihre Besonderheiten, gewährten Einblicke in Arbeitsschwerpunkte, zeigten die Ergebnisse ihrer Digitalisierungsbemühungen und trugen aus ihren Publikationen vor. Selbst die Teilnehmenden waren sichtlich überrascht von der Breite des Spektrums, das die kleine Heimatmesse darbot.

Landrat Sven-Georg Adenauer freute sich über die Belebung seines Kreishauses durch die Heimatakteure. Große Aufmerksamkeit schenkte die etwa 80-köpfige Zuhörerschaft der Einführung in die Ausstellung zur Gründungsgeschichte des Kreises Gütersloh, spannend dargeboten von Kreisarchivar Ralf Othengrafen. Schließlich führte das Ende der Ämterverfassung und die Auflösung der politischen Gemeinden zur Gründung zahlreicher Heimatvereine. Wie der Kreis bestehen auch sie seit 50 Jahren. Dadurch konnte der Verlust der kommunalen Selbstbestimmung kompensiert werden: Bis heute setzen sich die Vereine erfolgreich für die Interessen ihrer Dörfer und Ortsteile ein und bestimmen ganz wesentlich die Kultur- und Umweltarbeit.


Regina Bogdanow und Rolf Westheider freuten sich für den Kreisheimatverein über den gelungenen Austausch und bedankten sich für den Einsatz und die Offenheit der gastgebenden Kreisverwaltung. „So etwas sollte es öfter geben“, lautete das positive Resümee der Heimatbegegnung.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bus nach Unfall fast in der Senkrechten: 31 Verletzte
News aus der Welt

Der Unfall hätte noch viel schlimmer ausgehen können: Ein Reisebus hat sich hochkant in einem Tunneleingang verkeilt. Es gibt 25 Schwerverletzte.

weiterlesen...
Behörden: Mutmaßlicher Täter von Albstadt war in Behandlung
News aus der Welt

Er soll auf seine eigenen Familienmitglieder geschossen haben. Am Ende sind drei Menschen tot und zwei schwer verletzt. Die Ermittler nennen neue Details.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...