18. August 2022 / In Rheda-Wiedenbrück entdeckt ...

Gesundheit und Bewegung für Deinen Hund

Unsere neue Partnerin: Hundephysiotherapie u. Osteopathie Julia Quarg

von JR

Neu in der Kategorie »Tiertherapie, Haustierbedarf & Co.«:
Die Hundephysiotherapie u. Osteopathie Julia Quarg!

Unsere neue Partnerin ist nicht nur Humanphysiotherapeutin, sondern seit 2012 geprüfte Hundephysiotherapeutin. Außerdem absolvierte sie die Fortbildungen für Sporthunde und die Dorntherapie. Dank einer Ausbildung zur Osteopathin und zur Caniskinetik Trainerin bietet sie Deinem Hund eine ganzheitliche Behandlung.

Dein Hund hat ein Handicap?
Dank ihrer Arbeit kannst Du Deinem Hund ein schmerzfreies und gesundes Leben ermöglichen. Sie beurteilt Deinen Hund sowohl aus der physiotherapeutischen wie auch aus der osteopathischen Sicht.

Dein Hund hatte eine OP oder hat eine Erkrankung?
Julia Quarg begleitet Dich und Dein Hund. Nach einer OP unterstützt sie die Behandlungen und Therapien des Tierarztes und bei chronischen Krankheiten Deines Hundes sorgt sie dafür, das Wohlbefinden Deines Hundes zu steigern und die Lebensqualität zu erhöhen. 

Hier kannst Du versichert sein, dass Julia ihre ganze Aufmerksamkeit auf Deinen Hund richtet und sich seiner individuellen Situation anpasst.

Du möchtest einen Termin vereinbaren oder hast Fragen? Kontaktiere die Hundephysiotherapie u. Osteopathie Julia Quarg einfach per WhatsApp (0173 7005283)! 

Hundephysiotherapie u. Osteopathie Julia Quarg
Am Wieksbach 3
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: 0173 7005283
Facebook I Instagram

Dein Unternehmen ist noch nicht auf Mein RHWD? Jetzt mitmachen!

Das könnte Dich auch interessieren

Hundephysiotherapie u. Osteopathie Julia Quarg
Unternehmen

Neueste Artikel

Claudia Effenberg muss das Dschungelcamp verlassen
News aus der Welt

Das Spiel ist aus: Ex-Spielerfrau Claudia Effenberg erhielt zu wenige Stimmen von den Zuschauern und fliegt aus dem Dschungel. Sie hatte im Camp vor allem mit der «Bolognese-Bombe» für Aufregung gesorgt.

weiterlesen...
Tödliche Verkehrskontrolle: Justiz geht gegen Polizisten vor
News aus der Welt

Der 29-jährige Tyre Nichols erlag seinen Verletzungen, nachdem er bei einer Verkehrskontrolle von fünf Polizisten brutal zusammengeschlagen worden war. Sie wurden nun wegen Mordes zweiten Grades angeklagt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie