18. September 2017 / Allgemeines

Unbekannter belästigte 22-Jährige

Vorfall im Bahnhof Rheda

Unbekannter belästigte 22-Jährige

Am Freitag, den 15.9.2017 wurde eine 22-jährige Langenbergerin im Bahnhof  Rheda gegen 14.35 Uhr von einem unbekannten Mann belästigt. Dieser zeigte sich ihr an Gleis 8 in unsittlicher Weise und berührte sie ebenso.

Die Beschreibung:

  • etwa 25 Jahre
  • 165 cm
  • schlank
  • kurze schwarze Haare
  • schwarze Jogginghose
  • Kapuzenjacke
  • südländische Erscheinung
  • sprach kein Deutsch

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Mann machen oder hat ihn am Freitag im Bahnhof  Rheda gesehen?

Hinweise bitte an die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel. 05242 4100-0.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wunschzettel-Flut in Christkindpostfiliale eingetroffen
News aus der Welt

Von der Möglichkeit, sich direkt per Brief ans Christkind zu wenden, machen viele Kinder Gebrauch. Was sie sich wünschen.

weiterlesen...
Keine bewussten Verstöße gegen NDR-Programmgrundsätze
News aus der Welt

Das Landesrundfunkhaus Kiel des NDR war jüngst durch Medienberichte ins Blickfeld geraten. Eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat nun einen Bericht vorgelegt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...