18. September 2017 / Allgemeines

Herbstübung der Löschzüge Wiedenbrück und St. Vit

Am Freitag, den 15.09.2017

Herbstübung der Löschzüge Wiedenbrück und St. Vit

Am Freitag, den 15.09.2017 wurden die Löschzüge Wiedenbrück und St. Vit zu einem Großbrand in die Hellingrottstraße 27 nach Wiedenbrück alarmiert. Im Rahmen der Herbstübung der beiden Löschzüge wurde auf dem alten Gelände der Firma Pflug der Brand des Verwaltungsgebäudes als Übungsszenario angenommen. Mehrere Personen wurden in den verqualmten Büroräumen vermisst.

Die ersten Kräfte der beiden Löschzüge rüsteten sich mit Atemschutzgeräten aus und gingen zügig in das Gebäude vor, um die vermissten Personen schnell aus dem gefährlichen Brandrauch zu retten. Zeitgleich wurde ein Außenangriff von mehreren Seiten errichtet, um die Brandausbreitung zu stoppen und die dahinter befindliche Halle der Firma vor den Flammen zu schützen.

Insgesamt galt es 10 Personen aus dem Gebäude zu retten, was den gut ausgebildeten Kräften auch schnell gelang. Die 80 Kameraden der beiden Löschzüge hatte das Feuer schnell unter Kontrolle.

Im Rahmen einer Einsatznachbesprechung wurden an der Feuer- und Rettungswache des Löschzugs Wiedenbrück bei einer Bratwurst und einem Kaltgetränk die Vorgehensweisen nochmals erörtert und sowohl Lob, als auch Manöverkritik geäußert

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Kopfschuss in Krefeld - Ermittlungen laufen
News aus der Welt

Am Montagabend fallen mitten in Krefeld Schüsse. Ein Mann wird getötet, die Hintergründe sind weitgehend unklar.

weiterlesen...
40-Tonner stürzt auf abschüssiger Straße um
News aus der Welt

Ein Lkw-Fahrer verliert in Essen aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Rettungskräfte treffen auf ein «Bild der Verwüstung».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...