6. Mai 2016 / Allgemeines

Wohnhäuser gut gesichert

Drei Einbrüche verhindert

Wohnhäuser gut gesichert

Am Donnerstag (5.5.2016.) zwischen 14 und 18.30 Uhr versuchten Einbrecher, ein Seitenfenster sowie die Terrassentür eines Einfamilienwohnhauses am Mühlenwall in Wiedenbrück aufzuhebeln. Auch versuchten sie mit einem vorgefundenen Findling die Glasscheibe der Tür eindrücken. Beide Vorhaben scheiterten, so dass sie erfolglos das Grundstück verließen.

Berreits am Dienstag (3.5.2016) und am Mittwoch (4.5.2016) hatten Unbekannte versucht, in zwei Wohnhäuser am »Schulbusch« in Lintel einzubrechen. Stabile Eingangstüren verhinderten jeweils das Eindringen.

Die Polizei sucht in allen Fällen Zeugen. Wer hat zur Tatzeit oder in den Tagen zuvor verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe der Tatorte beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei in Gütersloh unter Tel. 05241-869-0.