9. Mai 2016 / Allgemeines

Wieder Einbrüche in Wohnhäuser

Wer hat etwas Verdächtiges beobachtet?

Wieder Einbrüche in Wohnhäuser

Freitag 6.5.2016 zwischen 9 und 11 Uhr: Einbruch in ein Wohnhaus an der Wartenbergstraße. Das Diebesgut stand noch nicht fest.

Samstag 7.5.2016 gegen 4 Uhr: Unbekannte Täter drangen durch ein Fenster in eine Wohnung im Hochparterre eines Mehrfamilienhauses an der Varenseller Straße ein. Als der 25jährige Wohnungsinhaber durch die Geräusche geweckt ins Wohnzimmer kam, hatte er die Einbrecher offensichtlich vertrieben. U.a. wurde Bargeld und ein Fahrzeugschlüssel gestohlen.

Samstag 7.5.2016 zwischen 1.20 und 12.30 Uhr: An der Varenseller Straße hebelten Einbrecher die Wintergartentür eines Einfamilienhauses auf. Zum Diebesgut konnten noch keine Angaben gemacht werden.

In der Nacht zum Samstag  7.5.2016: Unbekannte versuchten in ein Wohnhaus am Aegidienwall einzubrechen und zwar mittels Aufhebeln einer Wirtschaftsraum-Tür im Anbau. Die Täter gelangten jedoch offensichtlich nicht in das Einfamilienhaus.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Telefon 05242-41000.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Boris Becker könnte Weihnachten in Freiheit feiern
News aus der Welt

Seit Ende April muss Boris Becker in einem britischen Gefängnis eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen. Dennoch könnte er schon an den Festtagen in Deutschland sein.

weiterlesen...
Gericht gibt Drosten in zentralem Punkt Recht
News aus der Welt

Gezielte Täuschung der Öffentlichkeit in Sachen Corona? Das darf der Hamburger Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger dem Berliner Virologen Christian Drosten auch weiterhin nicht vorwerfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...