2. Februar 2023 / Kreis Gütersloh

59 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Kreis

Gütersloh. In der gestrigen Sitzung des Jugendhilfeausschusses gab die Abteilung Jugend des Kreises Gütersloh einen...

von Lena Baron

Gütersloh. In der gestrigen Sitzung des Jugendhilfeausschusses gab die Abteilung Jugend des Kreises Gütersloh einen Sachstandsbericht zur Situation der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge. Stand 31. Januar befinden sich 59 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Kreis Gütersloh. Die Zahlen des Kreisjugendamts beziehen sich auf die 10 Kommunen, für die sie zuständig sind. Davon ausgenommen sind Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück und Verl, diese haben eigene Jugendämter. Sie sind unter anderem stationär, ambulant oder in Pflegefamilien untergebracht. Die meisten von ihnen stammen aus Syrien, Afghanistan, Ukraine und Somalia. Auch Jugendliche aus der Türkei, Guinea, Ghana und Mazedonien sind in den Kreis Gütersloh gekommen. Die Zahl ist in den vergangenen Wochen leicht angestiegen. Zum Vergleich: Ende November waren 41 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Kreis.

Da es für diesen Bereich an Jugendhilfegruppen fehlt, dürfen Jugendämter eigene sogenannte Brückenlösungen zur Unterbringung schaffen. Diese gibt es im Kreis unter anderem schon in Rheda-Wiedenbrück oder Gütersloh. Die Plätze sind zum Großteil bereits belegt, weitere Projekte sind in Planung.

Darüber hinaus stimmten die Mitglieder des Ausschusses in ihrer Sitzung einstimmig für den Haushalt mit Stellenplan für das Jahr 2023.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Landesinnenministerium: Polizeiliche Einsatzlage in Albstadt
News aus der Welt

In Albstadt auf der Schwäbischen Alb gibt es einen Großeinsatz. Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

weiterlesen...
Leichen auf Müllkippe in Kenia: Weitere Körperteile gefunden
News aus der Welt

Ein grausiger Fund mehrerer Frauenleichen auf einer Müllkippe erschüttert die kenianische Öffentlichkeit. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen - und sieht sich Misstrauen ausgesetzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...