26. Juni 2017 / Allgemeines

Zeltlager auf der Ballonwiese

Jugendfeuerwehren zu Gast

Zeltlager auf der Ballonwiese

Im Bild: Trainingseinsatz der Jugendfeuerwehr Rheda-Wiedenbrück


Vom 30. Juni bis zum 2. Juli treffen sich die Jugendfeuerwehren des Kreises in Rheda-Wiedenbrück. Rund 200 Jugendliche aus 12 verschiedenen Jugendfeuerwehren im Kreis Gütersloh kommen mit 50 Betreuern zum Jugendfeuerwehrzeltlager auf der Ballonwiese im Schulzentrum »Burg« am Südring zusammen.

Neben verschiedenen Freizeitangeboten für die Jugendlichen gehören zum Lager auch die jährlichen feuerwehrtechnischen Wettkämpfe und ein Orientierungslauf durch Wiedenbrück und den Flora-Westfalica-Park. Im Mittelpunkt der Wettbewerbe vom Kugelstoßen bis zum Löschangriff stehen Teamwork, Spaß, Geschicklichkeit und Kreativität, mit denen sich die 12- bis 18-jährigen auf ihren Feuerwehrdienst vorbereiten.

Den Auftakt der Veranstaltungen bildet der Jugendfeuerwehrverbandstag am Freitag mit 30 Ehrengästen aus Politik und Feuerwehrführung sowie Delegationen aus Valmiera (Lettland) und von der Partnerjugendfeuerwehr aus Heilbad Heiligenstadt.

Das Jugendfeuerwehrzeltlager ist ein Wettbewerb, der im jährlichen Wechsel von den Jugendfeuerwehren im Kreisgebiet organisiert wird. Die Jugendfeuerwehr Rheda-Wiedenbrück mit derzeit 36 Mitgliedern war zuletzt im Jahr 2006 Ausrichter.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Eine Tragödie»: Fünf Tote nach Unwettern in Ischia
News aus der Welt

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten bislang drei Leichen. Und neun Menschen gelten weiterhin als vermisst.

weiterlesen...
Brutaler Räuber greift Glühweinstandbetreiber an
News aus der Welt

Ein 37-Jähriger will die Tageseinnahmen eines Glühweinstands rauben - und greift den Betreiber an. Passanten werden auf die Situation aufmerksam. Kurz darauf wird der Mann festgenommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...