26. Juni 2017 / Allgemeines

Zeltlager auf der Ballonwiese

Jugendfeuerwehren zu Gast

Zeltlager auf der Ballonwiese

Im Bild: Trainingseinsatz der Jugendfeuerwehr Rheda-Wiedenbrück


Vom 30. Juni bis zum 2. Juli treffen sich die Jugendfeuerwehren des Kreises in Rheda-Wiedenbrück. Rund 200 Jugendliche aus 12 verschiedenen Jugendfeuerwehren im Kreis Gütersloh kommen mit 50 Betreuern zum Jugendfeuerwehrzeltlager auf der Ballonwiese im Schulzentrum »Burg« am Südring zusammen.

Neben verschiedenen Freizeitangeboten für die Jugendlichen gehören zum Lager auch die jährlichen feuerwehrtechnischen Wettkämpfe und ein Orientierungslauf durch Wiedenbrück und den Flora-Westfalica-Park. Im Mittelpunkt der Wettbewerbe vom Kugelstoßen bis zum Löschangriff stehen Teamwork, Spaß, Geschicklichkeit und Kreativität, mit denen sich die 12- bis 18-jährigen auf ihren Feuerwehrdienst vorbereiten.

Den Auftakt der Veranstaltungen bildet der Jugendfeuerwehrverbandstag am Freitag mit 30 Ehrengästen aus Politik und Feuerwehrführung sowie Delegationen aus Valmiera (Lettland) und von der Partnerjugendfeuerwehr aus Heilbad Heiligenstadt.

Das Jugendfeuerwehrzeltlager ist ein Wettbewerb, der im jährlichen Wechsel von den Jugendfeuerwehren im Kreisgebiet organisiert wird. Die Jugendfeuerwehr Rheda-Wiedenbrück mit derzeit 36 Mitgliedern war zuletzt im Jahr 2006 Ausrichter.

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Good Vibes

So zaubert ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...
Streetfood-Markt auf dem Doktorplatz in Rheda
Kulinarisch genießen

An diesem Wochenende findet jede:r sein neues Lieblingsessen und -getränk!

weiterlesen...
Öffentliche Stadtführungen am Samstag durch Rheda-Wiedenbrück
Aktuell

Rheda-Wiedenbrück unter Fachkundiger Leitung neu entdecken

weiterlesen...

Neueste Artikel

Passagierschiff havariert - 148 Menschen evakuiert
News aus der Welt

Ein Fahrfehler war wahrscheinlcih der Grund für eine Havarie auf dem Main. Die Fahrgäste mussten die Nacht im Hotel verbringen, verletzt wurde niemand.

weiterlesen...
Schweres Bahnunglück erschüttert Indien
News aus der Welt

Mit mindestens 275 Toten ist es eines der tödlichsten Zugunglücke Indiens. Es schockt das Land und stößt eine Debatte um die Sicherheit auf den Gleisen an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie