26. Juni 2017 / Allgemeines

Zeltlager auf der Ballonwiese

Jugendfeuerwehren zu Gast

Zeltlager auf der Ballonwiese

Im Bild: Trainingseinsatz der Jugendfeuerwehr Rheda-Wiedenbrück


Vom 30. Juni bis zum 2. Juli treffen sich die Jugendfeuerwehren des Kreises in Rheda-Wiedenbrück. Rund 200 Jugendliche aus 12 verschiedenen Jugendfeuerwehren im Kreis Gütersloh kommen mit 50 Betreuern zum Jugendfeuerwehrzeltlager auf der Ballonwiese im Schulzentrum »Burg« am Südring zusammen.

Neben verschiedenen Freizeitangeboten für die Jugendlichen gehören zum Lager auch die jährlichen feuerwehrtechnischen Wettkämpfe und ein Orientierungslauf durch Wiedenbrück und den Flora-Westfalica-Park. Im Mittelpunkt der Wettbewerbe vom Kugelstoßen bis zum Löschangriff stehen Teamwork, Spaß, Geschicklichkeit und Kreativität, mit denen sich die 12- bis 18-jährigen auf ihren Feuerwehrdienst vorbereiten.

Den Auftakt der Veranstaltungen bildet der Jugendfeuerwehrverbandstag am Freitag mit 30 Ehrengästen aus Politik und Feuerwehrführung sowie Delegationen aus Valmiera (Lettland) und von der Partnerjugendfeuerwehr aus Heilbad Heiligenstadt.

Das Jugendfeuerwehrzeltlager ist ein Wettbewerb, der im jährlichen Wechsel von den Jugendfeuerwehren im Kreisgebiet organisiert wird. Die Jugendfeuerwehr Rheda-Wiedenbrück mit derzeit 36 Mitgliedern war zuletzt im Jahr 2006 Ausrichter.

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Kinderchöre finden „Bunt ist cool“
Good Vibes

Sommerkonzert und Grillfest der jüngsten Aegidius-Sänger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere Tote bei Bootsunglück vor Falklandinseln befürchtet
News aus der Welt

Mitten auf dem Südatlantik läuft ein Fischerboot voll Wasser und geht unter. Rettungskräfte ringen mit rauen Bedingungen auf See.

weiterlesen...
Schüsse an Schule - 16-Jähriger wegen Mordes hart bestraft
News aus der Welt

Im November fallen an einer Offenburger Schule Schüsse. Es herrschen Angst und Entsetzen. Nun wird der Täter von einem Gericht unter Ausschluss der Öffentlichkeit verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie