9. Mai 2017 / Allgemeines

Vollbesetzter Ford Focus überschlug sich

Tragischer Verkehrsunfall auf dem Wieksweg

Vollbesetzter Ford Focus überschlug sich

Gestern (8.5.2017) kam es gegen 18.20 Uhr zu einem schlimmen Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger, der mit einem Ford Focus auf dem Wieksweg in Richtung Rentruper Straße unterwegs war, geriet kurz hinter der Einmündung An der Radheide in einer Linkskurve aus noch ungeklärter Ursache zunächst rechts auf den Grünstreifen. Der Wagen schleuderte dann nach links, überschlug sich und blieb in einem Straßengraben auf dem Dach liegen. (Die Höchstgeschwindigkeit ist dort auf 70 km/h beschränkt.)

Eine 16-jährige Insassin sowie ein 19jähriger Insasse wurden lebensgefährlich verletzt und nach Erstversorgung jeweils mit Rettungshubschraubern in Krankenhäuser in Bielefeld und Münster geflogen. Noch am Abend ist die 16-Jährige im Krankenhaus in Bielefeld verstorben.

Der Fahrer, der 17-jährige Beifahrer sowie eine weitere 16-jährige Insassin wurden schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Für sie bestand keine Lebensgefahr.

Alle Unfallbeteiligten stammen aus Rheda-Wiedenbrück.

Der Sachschaden liegt bei etwa 5.000 Euro.

Für die Unfallaufnahme blieb der Wieksweg bis 21.30 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

 

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

Frau stirbt bei heftigem Unwetter auf Insel Ischia
News aus der Welt

Es ist noch dunkel als die Feuerwehr auf der italienischen Insel Ischia wegen eines Unwetters ausrückt. Auf den Straßen liegt Geröll, es regnet in Strömen. Als es hell ist, wird das ganze Ausmaß deutlich.

weiterlesen...
Nasa-Mission «Artemis 1» stellt Entfernungsrekord auf
News aus der Welt

Die «Orion»-Kapsel hat die bisher längste Distanz für ein für Menschen gemachtes Raumschiff zurückgelegt. Kurz vor dem Rekord war «Orion» auf die Umlaufbahn des Mondes eingeschwenkt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...