9. Mai 2017 / Allgemeines

Patentanmeldungen im Kreis Gütersloh enorm angestiegen

Positive Zahlen im Strukturbericht 2017

Patentanmeldungen im Kreis Gütersloh enorm angestiegen

Im Bild: Die Entwicklung der Patendichte im Kreis Gütersloh im Vergleich. Quelle: Patente: FIZ Karlsruhe – Leibniz-lnstitut für lnformationsstruktur; Bevölkerung: Statistische Amter des Bundes und der Länder, Regionaldatenbank Deutschland, Stichtag: 31. 12. (jew. Vorjahr); Darstellung: EWAS

604 Patente wurden im vergangenen Jahr von den Unternehmen im Kreis Gütersloh veröffentlicht. Das ist ein enormer Anstieg im Vergleich zum Jahr 2015 (490 Veröffentlichungen). Bezogen auf die Einwohnerzahl ergibt sich damit eine Patentdichte von 168 Patentveröffentlichungen auf 100.000 Einwohner. Das ist mehr als doppelt so hoch ist wie der Vergleichswert von Ostwestfalen und das Vierfache der Patentdichte von Nordrhein-Westfalen.

Das zeigt der aktuelle Strukturbericht für den Kreis Gütersloh, den die pro Wirtschaft GT erneut in Zusammenarbeit mit dem EWAS-Institut herausgegeben hat. »Auch die meisten anderen Zahlen für den Wirtschaftsstandort Kreis Gütersloh sind nach wie vor gut«, sagt Albrecht Pförtner, Geschäftsführer der pro Wirtschaft GT. »Trotzdem schauen wir mit gedämpftem Optimismus in die Zukunft. Das Geschehen in der Weltpolitik wirkt sich auch auf die Wirtschaft aus. Was das für den Kreis Gütersloh genau bedeutet, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.«

Den 85 Seiten starken Bericht gibt es zum Herunterladen auf www.prowi-gt.de/daten-fakten in der Rubrik »Der Kreis Gütersloh in Zahlen«. Weitere Informationen gibt es auch bei Albrecht Pförtner, Telefon 05241 851087, E-Mail a.pfoertner[at]prowi-gt.de.

 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Mülltrennung ist kinderleicht!
Good Vibes

Besuch auf dem Recyclinghof

weiterlesen...

Neueste Artikel

Stiftung: Bedrohung für Wissenschafftler nimmt weltweit zu
News aus der Welt

Wenn der Geheimdienst in der Vorlesung sitzt oder Bomben fallen: Weltweit sind Wissenschaftler gefährdet, sei es durch repressive Regime oder Kriege. Der Bedarf an Schutz steigt drastisch.

weiterlesen...
UN: Frauenkörper als politisches Schlachtfeld missbraucht
News aus der Welt

Weltweit leidet die sexuelle und reproduktive Gesundheit von Mädchen und Frauen, wie ein UN-Bericht zeigt. Frauen in armen Ländern sind demnach am stärksten benachteiligt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie