31. Januar 2019 / Allgemeines

Radfahrer beleidigt Frau nach Unfall

Flucht von der Ringstraße

Polizeimeldung

Am Mittwoch (30.1.2019, 14.50 Uhr) stieß auf der Ringstraße in Höhe einer Ausfahrt eines Seniorenheimes der VW einer 38-jährigen Rheda-Wiedenbrückerin mit einem Fahrradfahrer zusammen, als die Frau beabsichtigte auf die Ringstraße in Richtung Wiedenbrück zu fahren.

Der Mann fiel zu Boden. Als die Frau ihm aufhelfen wollte, schrie der Unbekannte sie beleidigend und ihren Angaben nach aggressiv an. Anschließend stieg er auf sein Fahrrad und fuhr davon.

Beschreibung des Mannes:

  • ca. 20 bis 30 Jahre alt
  • 170 cm bis 175 cm groß
  • südländisches Erscheinungsbild
  • Vollbart
  • Er war mit einem schwarzen Herrenrad unterwegs.

Die Polizei sucht Zeugen. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben dazu machen? Infos bitte an die Polizei Gütersloh unter Tel. 05241/869-0.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Leckere Nikolaus-Geschenke für Tigerkinder
News aus der Welt

Weihnachtliche Überraschung für die beiden Tigermädchen im Tierpark Hagenbeck: Sie durften am Montag vorzeitig ihr erstes Nikolausfest feiern. Und das war mit spannenden Überraschungen verbunden.

weiterlesen...
Pandemie-Effekt fällt weg: Zahl der Verkehrstoten steigt
News aus der Welt

In den vergangenen Pandemie-Jahren sind weniger Menschen im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Das ändert sich gerade wieder. Aber trotz der höheren Zahl von Toten gibt es auch Positives zu vermelden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...