3. Februar 2020 / Allgemeines

POL-GT: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Rheda-Wiedenbrück

Zusammenstoß auf der Beckumer Straße

Rheda-Wiedenbrück (HL) - Am Sonntag, 02.02.2020, gegen 20:30 Uhr kam es auf der Beckumer Straße im Ortsteil Batenhorst zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Bei der Kollision wurden zwei Personen schwer verletzt.

Zunächst versuchte ein 31-jähriger Mann aus Rheda-Wiedenbrück mit seinem Fahrzeug samt Anhänger in eine Hofeinfahrt zu rangieren. Dies so entstandene Hindernis auf der Fahrbahn bemerkte ein 60 Jahre alter Mann aus Oelde zu spät und stieß frontal mit seinem Pkw mit der linken Fahrzeugseite des 31-jährigen zusammen.

Beide Fahrzeugführer wurden in der Folge schwer verletzt und mussten durch eingesetzte Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert werden. Lebensgefahr bestand nicht.

Die beteiligten Fahrzeuge wurden stark beschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden.

Zur Bergung der Fahrzeuge mussten ein Löschzug der Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück, sowie ein Löschzug der Feuerwehr Oelde hinzugezogen werden.

Die Beckumer Straße im Bereich Batenhorst blieb für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

 

Fotos: Feuerwehr Rheda-Wiedenbrück

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Chinesische Astronauten nach sechs Monaten zurück auf Erde
News aus der Welt

Sechs Monate haben drei chinesische Astronauten im Weltall verbracht und an einer neuen Raumstation gearbeitet. «Tiangong» ist Teil des ambitionierten Raumfahrt-Programms Chinas.

weiterlesen...
Süditalien erneut von Unwettern heimgesucht
News aus der Welt

Feuerwehren im Dauereinsatz, Menschen müssen in Sicherheit gebracht werden. Heftiger Regen und ein Sturm treffen den Süden Italiens hart.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...