3. Februar 2020 / Allgemeines

Zahlreiche Besucher erlebten einen außergewöhnlichen Meditations-Gottesdienst

„Das rechte Maß“ - Meditativer Abendgottesdienst

Sonntag, 26. Januar.: „Das rechte Maß“ - Meditativer Abendgottesdienst
 
Einen außergewöhnlichen Meditations-Gottesdienst konnten die Besucher am Sonntag in der Stadtkirche erleben. Unter dem Motto „Das rechte Maß zwischen Burnout und Erfüllung“ leitete Pfarrer Rainer Moritz zum zum Gebärdengebet mit dem ganzen Körper und zur meditativen Zeit der Stille an. Mit einfühlsamen Textimpulsen gab er Anregungen, das eigene Maß aufzuspüren und zu einer guten Balance zwischen Anspannung und Entspannung, Arbeit und Erholung, Engagement und Innehalten zu finden. Geschichten aus der Bibel und den Wüstenvätern luden zur inneren Balance und Ruhe im Tun ein. „Es geht darum, mit mir selbst in Kontakt zu kommen und die innere Stimme wahrzunehmen“, so der Geistliche. Die intensive Stille im Raum war mit Händen zu greifen und wurde durch Klaviermusik und Gesänge aus der Communität Iona in Schottland noch vertieft. Unter der Leitung von Kantorin Angelika Riegel sangen Chormitglieder und die zahlreichen Besucher in mantrischer Wiederholung: „Nimm, Gott, nimm mich wie ich bin, was du in mir siehst, mach frei.“ Bewegt und tief berührt verließen die zahlreichen Teilnehmenden das Gotteshaus.
 
 

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Building Bridges
Good Vibes

Schüleraustausch USA-Deutschland

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wenn Weihnachtsbäume auf Schiffe fliegen
News aus der Welt

Gar nicht so einfach, einen ausgewachsenen Weihnachtsbaum auf ein Schiff zu bekommen. In Hamburg fliegen Bäume für Seeleute über die Reling.

weiterlesen...
Lkw-Fahrer (m/w/d) aus OWL gesucht!
Job der Woche

Zusammen mit SDS Transport & Logistik Karriere machen

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...