29. April 2019 / Allgemeines

Geburtstagsspende unterstützt zwei Familien

Margit Vompras spendet an Aktion Kinderträume

Rheda-Wiedenbrück, 18.4.2019 – Anlässlich ihres 50. Geburtstages bat Margit Vompras vom Wiedenbrücker Restaurant Mykonos ihre Gäste darum, auf Geschenke zu verzichten und stattdessen an Aktion Kinderträume zu spenden. Die großzügige Spende in Höhe von 6.175,00 Euro ist zu gleichen Teilen in den Kauf von zwei Fahrzeugen für die Familie des kleinen Alan aus Hagen und die alleinerziehende Mutter von Charlotte aus Rheda-Wiedenbrück geflossen.
 
Alan (11) leidet seit seiner Geburt an spinaler Muskelatrophie Typ II. Die Muskelschwäche ist bei Alan in erkennbarem Maße kontinuierlich
fortschreitend. Vor wenigen Jahren besaß er noch die Fähigkeit sich selbstständig
zu drehen und zu sitzen bzw. aufzusetzen. Heute kann er dies leider
alles nicht mehr. Zudem leidet der Junge an einer Atemschwäche und einer fortschreitenden Wirbelsäulenverkrümmung. Um der Familie den Alltag zu erleichtern übergibt die Aktion Kinderträume der Familie einen umgebauten VW Caddy in Höhe von EUR 24.500.
 
Die vierjährige Charlotte kam vermeintlich gesund zur Welt. Bereits zwei Jahre nach ihrer Geburt bemerkten die Eltern ein unnatürliches Verhalten bei ihrem Kind. Nach einigen Untersuchungen stellten die Ärzte eine schwere Epilepsie fest, sowie Narben im Gehirn.
Die Aktion Kinderträume unterstützt die kleine Familie mit einenVW Caddy im Wert von EUR 19.500.
 
Für Margit Vompras ist die Spende eine Herzensangelegenheit. Sie kennt den Verein seit vielen Jahren und kann den Kindern auf diese Weise die direkte Unterstützung zukommen lassen.

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: