28. April 2019 / Allgemeines

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Eugenia aus Wiedenbrück

Kurzportait

Vorname: Eugenia

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Seit 2015

Beruf: Einzelhandelkauffrau

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Mein Lieblingsplatz ist die Flora Westfalica. Ich liebe es im Park zu spazieren.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Das Cup & Cino und das Lamäng in Wiedenbrück

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Die Herbstkirmes mit dem traditionellen Krammarkt am Montag auf der Langen Straße, das Street Food Festival auf dem Dokorplatz in Rheda und das Weinfestival auf dem Reckenberg

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Heimat ist dort, wo dein Herz lebt – friedlich, ruhig und entspannt. Dort fühlt man sich sicher und geborgen. Man ruht sich aus am Ufer des Bachs, der Herz und Geist beruhigt.“

Neueste Artikel:

Parkplatz-Sperrung unter Brücke am Jägerheim
Baustellen und Sperrungen

Dauerparker sollten ihr Fahrzeug bis 16. Mai entfernen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: