5. August 2020 / Portraitserie

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Björn aus Wiedenbrück

von TW

Kurzporträt:

Dein Vorname: Björn 

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Ich habe vor 28 Jahren meine Traumfrau in Rheda-Wiedenbrück kennengelernt und bin gleich hiergeblieben. 

Dein Beruf: Personal Recruiter und Musiker

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze:
Die Flora, Marktplatz Wiedenbrück und der neue Doktorplatz in Rheda.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Ich mag gerne das Viet Thai Restaurant, die Pizzeria Da Capo, die Pizzeria Marco Polo, das Lamäng, das Carpe Diem und bin gerne bei meinem Freund Jonny im Planet Wiedenbrück.

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Altstadtfest, Herbstkirmes, Christkindlmarkt, Weinmarkt, Adventskrämchen und unsere Schützenfeste.

Was macht deine Heimatstadt für Dich aus: Ich mag die Lockerheit der Menschen in Rheda-Wiedenbrück. Ich habe hier einige sehr gute Freunde und Bekannte gewonnen. Ich mag die Gastfreundschaft in unserer schönen Gastronomie und liebe es unsere Doppelstadt mit dem Fahrrad zu beradeln.

Was wünscht Du Dir für Rheda-Wiedenbrück: Ich würde mich freuen, wenn unsere Stadt sich weiterhin modern entwickelt, aber dabei auch unsere schönen Fachwerkhäuser in Szene gesetzt werden. Somit bleibt unsere Doppelstadt etwas ganz Besonderes.

Foto: Holger Preuss
Website: www.holgerpreuss.com