14. Juli 2021 / Portraitserie

Gesichter aus Rheda-Wiedenbrück schwarz-weiß - mal unbekannt, mal bekannt und mal fast prominent

Jenny aus Rheda

Jenny aus Rheda

Kurzporträt:

Dein Vorname: Jenny

Wie lange lebst Du in Rheda-Wiedenbrück: Seit meiner Geburt

Dein Beruf: Einzelhandelskauffrau

Dein(e) Lieblingsplatz/plätze: Der Rhedaer Forst, der Doktorplatz, die  Flora Westfalica, der Hambusch und das Stadtholz.

Dein(e) Lieblingsrestaurant(s)/café(s): Das Restaurant Delphi, die Grill-Pizzeria Nicolino und die Pizzeria Roma.

Deine Lieblingsveranstaltung(en): Der Weinmarkt auf dem Doktorplatz, Schlemmen am Schloss und der Wiedenbrücker Christkindlmarkt.

Was macht Deine Heimatstadt für Dich aus: Das man sich untereinander kennt. Man wohnt zentral und hat unglaublich viele Möglichkeiten, die Natur zu genießen. Jedes Mal, wenn ich aus dem Urlaub zurückkomme, weiß ich es noch mehr zu schätzen, wie angenehm unsere Stadt mit Hund ist!

Was wünscht Du Dir für Rheda-Wiedenbrück: Das der Einzelhandel und das Handwerk gut durch diese Zeit kommen und unsere Innenstädte weiter mit Gastronomie und Einzelhandel belebt werden. Wir sind so schön das müssen unbedingt noch mehr Leute erleben!

Foto: Holger Preuss
Website: www.holgerpreuss.com

Meistgelesene Artikel

Tevex Logistics setzt auf E-Sattelzugmaschine mit Stern
Partner News

Absichtserklärung für Bestellung über 50 eActros LongHaul

weiterlesen...

Neueste Artikel

Studie: Vogel-Fensteraufkleber besser außen ankleben
News aus der Welt

An großen Fenstern oder Glasfassaden sind sie üblich: Vogel-Aufkleber, die die Tiere vor Kollision bewahren sollen. Wissenschaftler haben untersucht, was bei der Anbringung zu beachten ist.

weiterlesen...
Zwei Geständnisse im «Kinderzimmer-Dealer»-Prozess
News aus der Welt

Der Hauptangeklagte hat bereits eine Jugendstrafe abgesessen, weil er fast eine Tonne Drogen verkauft haben soll. Nun brechen in aktuellen Prozess auch zwei mitangeklagte Helfer ihr Schweigen.

weiterlesen...