16. November 2022 / Polizeimeldung

Fässer und Kanister illegal entsorgt

Zeugen gesucht

Am Diensttagnachmittag, 15.11.2022, meldete eine aufmerksame Passantin mehrere entsorgte große Fässer und Kanister im Bereich eines abgelegenen, leerstehenden Gehöftes in Rheda-Wiedenbrück.

Sichtbar auf den Behältnissen aufgebracht waren diverse Warnhinweise. Sowohl der Zustand als auch der tatsächliche Inhalt war vor Ort zunächst nicht näher bestimmbar. Die Sicherung erfolgte aus diesem Grund durch ein größeres Aufgebot der Feuerwehr unter Vollschutz. Nach einer ersten Begutachtung und der Verladung der Fässer und Kanister auf das Fahrzeug einer angeforderten Spezialfirma konnte mitgeteilt werden, dass sie nur mit geringen Mengen verschiedener Substanzen befüllt oder sogar entleert waren. Zudem konnten an den Behältnissen keine ersichtlichen Beschädigungen festgestellt werden, so dass vorerst nicht von einer akuten Umweltgefährdung ausgegangen wird.

Ein Strafverfahren wegen illegaler Abfallentsorgung ist eingeleitet worden. Zeugen, die Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, welche ihnen in den letzten Tagen im Bereich der Straßen An der Wegböhne beziehungsweise am Wieksweg aufgefallen sind, werden gebeten sich mit der Polizei unter 05241 869-0 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Polizei Gütersloh
Bild: Pixabay / Antranias

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...
Andreasmarkt Rheda
Veranstaltung

Vom 11. November 2022 bis 13. November 2022

weiterlesen...

Neueste Artikel

UN: Great Barrier Reef soll «gefährdetes Welterbe» werden
News aus der Welt

Das größte Korallenriff der Welt ist durch die Auswirkungen des Klimawandels laut UN-Experten «großen Bedrohungen ausgesetzt». Schon bald könnte das Naturwunder auf die Rote Liste gesetzt werden.

weiterlesen...
Kinderleichen in Koffern: Verdächtige ausgeliefert
News aus der Welt

Im August erschütterte ein schockierender Fund die Stadt Auckland: Zwei Kinderleichen wurden in Koffern entdeckt. Die Verdächtige wird nun in Neuseeland einem Richter vorgeführt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zwei Personen bei Motorradunfall schwer verletzt
Polizeimeldung

Am Freitagabend (11.11.2022), gegen 20:45 Uhr

weiterlesen...