22. Juni 2023 / Partner News

Garant Gruppe präsentiert neue Firmenzentrale in Rheda-Wiedenbrück

Ein Tag der offenen Tür mit Sommerfest

Am vergangenen Freitag (16.06.23) öffnete die Garant Gruppe ihre Türen für einen ganz besonderen Anlass: Zum Sommerfest lud sie Mitarbeiter und deren Familien sowie Nachbarn, Umbauhelfer und weitere Gäste in ihre neue Firmenzentrale ein.
Das Unternehmen, das bereits im Jahr 1956 gegründet wurde, ist seit 1980 in der Immobilie in der Hauptstraße ansässig. Seit 2020 wurde das Gebäude kernsaniert und erstrahlt nun in neuem Glanz.

Die renovierte Firmenzentrale umfasst eine beeindruckende Fläche von 1.600 Quadratmetern für Büros, 600 Quadratmeter für Konferenzräume sowie ein 180 Quadratmeter großes Lager. Dieser Umbau stellt eine bedeutende Investition in den Heimatstandort Rheda-Wiedenbrück dar und sendet ein klares Signal für die langjährige Verbundenheit des Unternehmens mit der Region.

Bei der Renovierung wurde besonderer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt, indem die Flächen revitalisiert wurden. Anstatt eines Neubaus entschied man sich, die vorhandene Immobilie zu entkernen und zu modernisieren. Die Büros wurden in einem offenen und kommunikationsfördernden Design gestaltet, das flexibles Arbeiten in einer inspirierenden Umgebung möglich macht.

Der Tag der offenen Tür lockte zahlreiche Besucher aus der Region an, die gespannt waren, die neuen Räumlichkeiten und die Arbeitsatmosphäre der Garant Gruppe kennenzulernen. Familien konnten einen ereignisreichen Tag voller spannender Aktivitäten und Unterhaltung genießen. Für die jüngeren Besucher gab es beispielsweise ein Menschenkicker, Kinderschminken, Minigolf und weitere Attraktionen. Zu späterer Stunde konnte dann noch der Garant Heißluftballon starten. 

Darüber hinaus konnten die Gäste an geführten Rundgängen teilnehmen, bei denen sie einen Einblick in die verschiedenen Abteilungen und Büros erhielten. Ein Higlight dabei waren zweifelsohne die liebevoll inszenierten Besprechungsräume, die die Einrichtungskompetenz des Unternehmens zum Ausdruck bringen.

Die Gäste waren beeindruckt von der harmonischen Gestaltung und der besonderen Atmosphäre, die in der sanierten Firmenzentrale geschaffen wurde. Die Geschäftsführung der Garant Gruppe zeigte sich überwältigt von dem großen Zuspruch und der positiven Resonanz auf den Tag der offenen Tür. »Es war uns eine Freude, unsere neuen Räumlichkeiten der Öffentlichkeit präsentieren zu dürfen und die Verbundenheit mit unserer Region zum Ausdruck zu bringen. Wir sind stolz auf unser Team und die geleistete Arbeit, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht hat«, so der Geschäftsführer Jens Hölper.

Mit dem Tag der offenen Tür und dem Sommerfest hat die Garant Gruppe nicht nur einen Einblick in ihre neuen Räumlichkeiten gewährt, sondern auch gezeigt, wie die Unternehmenswerte im wertschätzenden Umgang miteinander gelebt werden. Der Tag war geprägt von Begeisterung, spannenden Aktivitäten und einer herzlichen Atmosphäre – ein Fest für die ganze Familie.

Kontakt:
GARANT Gruppe
Hauptstraße 143
33378 Rheda-Wiedenbrück
Tel.: 05242 4090
E-Mail: info@garant-gruppe.de
Website | Facebook

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Camper-Hausmesse 2024: Die thiel gruppe bietet ein abwechslungsreiches Programm
Veranstaltungstipp

Vorträge, Camping-Schnäppchenmarkt, Große Technik- und Zubehörausstellung und vieles mehr nicht verpassen

weiterlesen...
Tönnies Gruppe erweitert Geschäftsleitung mit Julia Hupp
Aktuell

Diplomierte Betriebswirtin übernimmt Transformationsprojekte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr, Einsatz Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Im Rahmen der...

weiterlesen...
Proteste gegen den Massentourismus auf den Kanaren
News aus der Welt

Wann ist der Punkt erreicht, an dem der Tourismus mehr Schaden als Nutzen bringt? Um diese Frage geht es bei Demonstrationen auf den bei Urlaubern sehr beliebten Kanaren.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie