3. Mai 2016 / Allgemeines

Ampelanlage beschädigt

Verursacher gesucht

Ampelanlage beschädigt

Heute Morgen wurde sie repariert. Die Ampelanlage an der Kreuzung am Wasserturm. Da sie dabei abgeschaltet werden musste, war das Linksabbiegen bei dem dichten Verkehr nicht einfach.

Grund für die Arbeiten war vermutlich eine Beschädigung von zwei Lampen mit Linksabbiegerpfeil am Freitag (29.4.2016) gegen 13.15 Uhr von einem unbekannten Verkehrsteilnehmer. Dieser entfernte sich, ohne sich zu melden und um den Schaden (mehrere Hundert Euro) zu kümmern.

Zeugenaussagen dazu nimmt das Verkehrskommissariat der Polizei in Rheda-Wiedenbrück unter Tel. 05242-4100-0 entgegen.

Neueste Artikel:

Regenbogenfahne an der Kirche
Aktuell

Junge Christen schreiben an den Pfarrgemeinderat von St. Vit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: