23. Februar 2017 / Allgemeines

»Street Kicker« war fairste Mannschaft

Fair-Play-Cup-Winterturnier

»Street Kicker« war fairste Mannschaft

12 Teams aus Rheda-Wiedenbrück und Umgebung nahmen am Fair-Play-Cup-Winterturnier des städtischen Jugendzentrums Alte Emstorschule teil. Das Team des städtischen Jugendzentrums und die externen Fair-Play-Schiedsrichter starteten früh mit den Vorbereitungen, denn über 120 Fußballspieler und Besucher wurden in der ehemaligen MCS-Sporthalle erwartet. Für das leibliche Wohl war mit Brötchen, Obst, Getränken u.v.m. von den Jugendratmitgliedern des Jugendtreffs Indoor gesorgt.

Vor den Mannschaften »Team Indoor« (4. Platz), »Hot Shot Aegidius« (3. Platz) und »BZ Lukas« (2. Platz) belegte »Nie ohne mein Team« den ersten Platz des Turniers. Der Fair-Play-Pokal für die fairste Mannschaft ging an die »Street Kicker« aus Rheda-Wiedenbrück. Im Sommer soll der große Fair-Play-Cup auch wieder als Outdoor-Turnier stattfinden.

Bild: Team Indoor greift an.

 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Lockdown-Verlängerung bis zum 28. März
Aktuell

Aktuelle Corona-Beschlüsse im Kurzüberblick

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Currywurst im Glas? Na klar, bei der Fleischerei Mix!
Allgemeines

... und viele weitere hausgemachte Spezialitäten

weiterlesen...
Rent an Abiturient: Hilfe gesucht – Hilfe gefunden
Allgemeines

Eine Aktion der Q2 des Ratsgymansiums Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...