19. April 2022 / News aus der Welt

Mordversuch in Hamburg - Festnahme in den Niederlanden

Drei Männer sollen einen weiteren Mann im Januar 2021 schwer misshandelt haben. Sie wurden mit einem europäischen Haftbefehl gesucht. Die niederlänische Polizei hat sie nun festgenommen.

Die niederländische Polizei hat drei gesuchte Deutsche wegen Mordversuchs festgenommen.
von dpa

Eine Spezialeinheit der niederländischen Polizei hat nahe der deutschen Grenze drei Männer wegen eines mutmaßlichen Mordversuchs festgenommen.

Die drei Deutschen im Alter von 21, 26 und 36 Jahren sollen im Januar 2021 in Hamburg einen Mann schwer misshandelt haben, wie die Polizei in Arnheim am Dienstag mitteilte. Bei den Verdächtigen handelt es sich nach Medienberichten um Brüder. Sie seien am Ostermontag in Arnheim, im Osten des Landes, festgenommen worden.

Zwei der Verdächtigen im Alter von 21 und 26 Jahren sollen nach dem Polizeibericht den Mann in Hamburg mit Stöcken und einem Schlagring geschlagen haben. Der 36-Jährige habe dabei Wache gestanden. Das Opfer konnte sich der Polizei zufolge trotz schwerer Kopfverletzungen selbst befreien und fliehen.

Die deutsche Staatsanwaltschaft hatte die drei mutmaßlichen Täter mit einem europäischen Haftbefehl gesucht. Sie befinden sich nun in Auslieferungshaft.


Bildnachweis: © Sina Schuldt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
News aus der Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
News aus der Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Auf Sarg der Queen zugerannt: Mann muss in Psychiatrie
News aus der Welt

Tausende Menschen gingen wenige Tage nach dem Tod der Queen schweigend an ihrem Sarg vorbei, um ihr die letzte Ehre zu erweisen. Ein Mann rannte jedoch auf den Sarg zu. Das hat nun Folgen für ihn.

weiterlesen...
Kondome in Frankreich für junge Leute bald gratis
News aus der Welt

Die Anti-Baby-Pille und weitere Verhütungsmittel wie eine Spirale gibt es in Frankreich bereits kostenlos für unter 25-Jährige. Nun kündigt Präsident Macron eine «kleine Verhütungsrevolution» an.

weiterlesen...