22. Oktober 2022 / News aus der Welt

Mexiko wappnet sich gegen Hurrikan «Roslyn»

Hurrikanwarnung in Mexiko: «Roslyn» wird wohl bald auf die Pazifikküste treffen. Auch Urlaubsorte sind betroffen.

Erst vor kurzem erreichte der Hurrikan «Orlene» Mexiko, jetzt soll schon der nächste Sturm folgen.
von dpa

Hurrikan «Roslyn» gewinnt an Stärke und zieht auf die Pazifikküste von Mexiko zu. Das Zentrum des Wirbelsturms lag am Samstag rund 240 Kilometer südwestlich der Hafenstadt Manzanillo im Bundesstaat Colima, wie das US-Hurrikanzentrum mitteilte. Der Hurrikan der zweitstärksten Kategorie 4 zog mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 215 Kilometern pro Stunde Richtung Nordwesten. «Roslyn» dürfte weiter an Stärke zulegen und am Sonntag im Bundesstaat Nayarit auf Land treffen.

Für die Urlaubsorte zwischen Playa Perula und El Roblito sowie die Islas Marias wurde eine Hurrikanwarnung herausgegeben. Der mexikanische Wetterdienst warnte vor starkem Regen, Überschwemmungen und Erdrutschen. Die Saison der tropischen Wirbelstürme beginnt im Pazifik am 15. Mai und im Atlantik am 1. Juni. Sie endet in beiden Regionen am 30. November.


Bildnachweis: © Fernando Llano/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Prozess im Missbrauchsfall Wermelskirchen hat begonnen
News aus der Welt

Der Angeklagte soll sich online als Babysitter angeboten und sich Familien angenähert haben. Es geht um mehr als 120 Taten in den Jahren 2005 bis 2019.

weiterlesen...
Schulweg-Attacke: Tatverdächtiger vernommen
News aus der Welt

Ein Angriff erschüttert die Gemeinde Illerkirchberg bei Ulm: Ein Mann greift zwei Mädchen auf dem Weg zur Schule an, eine 14-Jährige stirbt. Der Fall könnte zum Politikum werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Prozess im Missbrauchsfall Wermelskirchen hat begonnen
News aus der Welt

Der Angeklagte soll sich online als Babysitter angeboten und sich Familien angenähert haben. Es geht um mehr als 120 Taten in den Jahren 2005 bis 2019.

weiterlesen...
Schulweg-Attacke: Tatverdächtiger vernommen
News aus der Welt

Ein Angriff erschüttert die Gemeinde Illerkirchberg bei Ulm: Ein Mann greift zwei Mädchen auf dem Weg zur Schule an, eine 14-Jährige stirbt. Der Fall könnte zum Politikum werden.

weiterlesen...