14. März 2022 / News aus der Welt

Bis zu 20 Grad zur Wochenmitte

Der Frühling kommt nach Deutschland. Nach Regen am Dienstag kann es dann bis zu 20 Grad warm werden.

Krokusse blühen auf einer Wiese in Hamburg.
von dpa

Bei Temperaturen bis zu 20 Grad kommen Mitte März Frühlingsgefühle auf. Schon am Dienstag wird es sehr mild.

«Bei Werten bis zu 17 Grad ist der Frühling deutlich zu spüren», sagte Sonja Stöckle von der Wettervorhersagezentrale des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Offenbach am Montag. Dabei fällt am Dienstag von Westen her erst noch anhaltender Regen. Ganz im Norden und Süden bleibt es meist trocken.

Am Mittwoch fallen im Südosten die letzten Tropfen. Nachmittags verziehen sich die Wolken und es wird bis zu 20 Grad warm. Am Donnerstag zieht im Nordwesten ein Wolken- und Regenband durch. Im Südosten bleibt es ganztags sonnig. Meist wird es 13 bis 19 Grad warm, aber nur in der Tagesmitte. Die Meteorologin rät zum Zwiebel-Look: «In den Frühstunden muss die Winterjacke bei verbreitet leichtem Frost ausgepackt werden, zur Mittagspause das T-Shirt.»


Bildnachweis: © Daniel Bockwoldt/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld
Polizeimeldung

Kriminalität Nach Raubstraftat in Rheda-Wiedenbrück - Durchsuchungen in Herford und Bielefeld Am Donnerstag...

weiterlesen...
Hochwassernacht im Saarland - Scholz versichert Solidarität
News aus der Welt

Der Kanzler macht sich nach den Unwettern im Saarland selbst ein Bild von der Lage. Konkrete finanzielle Hilfen des Bundes kündigt er nicht an, spricht aber von einer «Praxis der Solidarität».

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Hochwassernacht im Saarland - Scholz versichert Solidarität
News aus der Welt

Der Kanzler macht sich nach den Unwettern im Saarland selbst ein Bild von der Lage. Konkrete finanzielle Hilfen des Bundes kündigt er nicht an, spricht aber von einer «Praxis der Solidarität».

weiterlesen...
Warum Fäkalien Großbritanniens Küste verpesten
News aus der Welt

Kaum ein Land in Europa hat so viel Küste wie das Vereinigte Königreich. Doch die «Great British Seaside» wird zunehmend von Abwasser verschmutzt. Die Gründe dafür sind haarsträubend.

weiterlesen...