11. März 2024 / Kreis Gütersloh

Gedenkstätte Stalag ist Thema

Gütersloh. Ausbau und Weiterentwicklung der Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne sind das Thema in zwei Sitzungen am...

von Beate Behlert

Gütersloh. Ausbau und Weiterentwicklung der Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne sind das Thema in zwei Sitzungen am Montag, 18. März, im Kreishaus Gütersloh. Zunächst befasst sich der Kreisausschuss (ab 15.30 Uhr) mit einem Antrag, der gemeinsam von fünf Fraktionen gestellt wurde (CDU, GRÜNE, SPD, FWG/UWG und FDP). Darin wird ein Kompromiss zum Stalag begrüßt – erarbeitet vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe und ausgehandelt von Landtagspräsident André Kuper. Das Papier definiert Obergrenzen für künftige jährliche Betriebskosten. Anschließend befasst sich ab 16 Uhr der Kreistag mit demselben Thema. Insbesondere die Kostenbeteiligung des Kreises am Betrieb soll – wie in anderen Kreisen bereits geschehen – in einen Kreistagsbeschluss einfließen. Die jeweilige Sitzungsleitung hat Landrat Sven-Georg Adenauer. Die Sitzungen sind öffentlich.

.

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)

Ihre Nachrichten fehlen auf der Rheda-Wiedenbrück App? 

Meistgelesene Artikel

Erlebt positive Veränderung mit Alexandra Mehlmann
Beratung und Hilfe

Trefft Alexandra Mehlmann persönlich am 7. Juli in ihrer neuen Praxis an der Fuggerstraße in Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
U20-Junioren testen gegen EM-Zweiten Belgien
Sport in Rheda-Wiedenbrück

Wichtiges Länderspiel in Wiedenbrück am Sonntag, 7. Juli, um 14:00 Uhr

weiterlesen...
Ein einzigartiges Ambiente in Wiedenbrück
Partner News

Das Seecafé & Restaurant am Emssee der Flora-Westfalica lädt zum verweilen ein

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schüler soll Ex-Freundin getötet haben - Prozess beginnt
News aus der Welt

Er soll sie verprügelt haben, als sie sich von ihm trennen wollte. Zwei Monate später ist die Abiturientin tot. Wohl ihr Ex-Freund hat sie in der Schule erstochen. Es ist nicht der einzige Vorwurf.

weiterlesen...
Roboterfußball-WM in Eindhoven - Deutsche Titelchancen gut
News aus der Welt

Während viele Fußballer nach der Europameisterschaft nun eine Pause einlegen, bereitet sich die Roboterfußball-Mannschaft der HTWK Leipzig auf die WM vor. Auftakt ist am 17. Juli in Eindhoven.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zufriedene Mitarbeiter, sinnhafte Aufgaben und hohe Weiterempfehlungsrate
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Die Sinnhaftigkeit ihrer Aufgaben schätzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung ganz...

weiterlesen...
Schulamt nur eingeschränkt erreichbar
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Das Schulamt für den Kreis Gütersloh ist am Dienstag, 9. Juli, nur eingeschränkt erreichbar. Grund dafür...

weiterlesen...