11. Oktober 2022 / Good Vibes

11. Wiedenbrücker Domino Tag

Halloween-Geschichte mit Dominosteinen

Am Samstagabend fand in der Sporthalle der Pius-Bonifatius-Schule in Rheda-Wiedenbrück der 11. Wiedenbrücker Domino Tag statt. Mit dem Aufbau der rund 190.000 Dominosteine hatte das 11-köpfige Team aus ganz Deutschland rund eine Woche zuvor begonnen. Erste Ideen zum diesjährigen Event kamen der Gruppe bereits beim Aufräumen des letztjährigen Events. Über das gesamte Jahr verteilt entstanden dann die genaueren Ideen. Die einzelnen Motive wurden dabei mithilfe des von Johannes Linnenbrink und Jonathan Neuhauser programmierten DominoPlanners entworfen. Danach ordnete Marco Vorbusch die einzelnen Projekte in einem Masterplan zusammen, der den Gesamtaufbau in der Halle inklusive aller Verbindungslinien zeigt.

In diesem Jahr wurden die Dominosteine dabei so angeordnet, dass eine Halloween-Geschichte entstand, bei der zwei Kinder, verkleidet als Zauberer und Geist, durch die Straßen zogen und dort Süßigkeiten einforderten. Sie trafen dort aber auch eine böse Hexe, die gerade einen Zaubertrank braute, sowie andere gruselige Gestalten wie Vampire, Werwölfe und Zombies. Zum Schluss erzählten die Dominosteine noch mit Jack O’Lantern die Ursprungsgeschichte des heutigen Halloweenbrauchs.

Nachdem der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Georg Effertz mit einem Kürbis die Kettenreaktion ausgelöst hatte, fielen die 190.000 Dominosteine, die in verschiedenen Formationen, wie Feldern, 3D-Gebilden oder Mauern aufgebaut worden waren, um die zuvor überlegte Geschichte zu erzählen. Nach ca. 10 Minuten war die Domino-Show dann auch schon wieder vorbei. Nach kurzem Überprüfen der nicht gefallenen Steine war die Freude beim gesamten Team groß – 99,7 % der aufgebauten Dominosteine waren tatsächlich umgefallen. Damit schaffte es das Wiedenbrücker Domino Team erneut, mehr Steine als im letzten Jahr und damit den diesjährigen Deutschlandrekord aufzustellen.

Teamfoto (v.l.n.r): Johannes Linnenbrink, Deborah Linnenbrink, Marco Vorbusch, Natalia Mikler, Alexandra Benz, Mario Joachimi, Jonathan Bahr, Patrick Jestädt, Tobias Demuth, Jonathan Neuhauser, Lukas Prinz.

Meistgelesene Artikel

Britischen Museen geht der Platz für historische Funde aus
News aus der Welt

«Die Uhr tickt»: In den kommenden Jahren wird es in Großbritanniens Museen eng für historische Artefakte. Die Suche nach Unterbringungsmöglichkeiten läuft - im Gespräch ist sogar eine alte Salzmine.

weiterlesen...
Familie und Freunde nehmen Abschied von getöteter Luise
News aus der Welt

In einem kleinen Trauergottesdienst nehmen Angehörige und enge Freunde der getöteten Luise aus Freudenberg noch einmal Abschied. Ihre Schule öffnet die Aula zum gemeinsamen Gedenken.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Jugendliche in Zug mit axtähnlichem Gegenstand verletzt
News aus der Welt

In einem Regionalzug im Südosten Brandenburgs löst ein Mann mit möglicherweise einer Axt Angst aus. Er verletzt eine Jugendliche. Es bleiben viele Fragen zum Ablauf und den Gründen für die Gewalttat offen.

weiterlesen...
Jogginghosen-Verbot in Schule sorgt für Diskussionen
News aus der Welt

Jogginghose in Schulen - ein Aufregerthema seit vielen Jahren. Dabei gibt es Argumente auf beiden Seiten. Eine Schule in Wermelskirchen hat unterdessen Fakten geschaffen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Märchenhafte Shows in der Stadthalle
Good Vibes

Jetzt Tickets für nächsten Winter sichern!

weiterlesen...
Piusschule in Rheda-Wiedenbrück nimmt am Klimaprojekt teil
Good Vibes

Unterrichtseinheit verdeutlicht Schülern die Ursachen des menschengemachten Klimawandels

weiterlesen...