3. Januar 2020 / Allgemeines

POL-GT: Exhibitionist im Park am Werl

Die Polizei sucht weitere Zeugen

Rheda-Wiedenbrück (MK) - Am frühen Mittwochnachmittag (02.01., 14.15 Uhr) zeigte sich ein bislang unbekannter Mann im Park am Werl gegenüber einer 16-jährigen Wiedenbrückerin in schamverletzender Weise.

Den Angaben nach entdeckte die Wiedenbrückerin den Mann in der Nähe des Freibades, an einer Parkbank stehend.

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 35 - 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, leichter drei-Tage-Bart, kräftige Statur und osteuropäisches Aussehen. Der Mann trug eine blaue Mütze mit großen weißen Buchstaben und eine blaue Jogginghose. Zudem führte er einen schwarzen Rucksack mit sich.

Die Polizei Gütersloh sucht weitere Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht. Wer kann Angaben zu der beschriebenen Person machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh

Neueste Artikel:

Das könnte Dich auch interessieren: