3. Januar 2020 / Allgemeines

POL-GT: Exhibitionist im Park am Werl

Die Polizei sucht weitere Zeugen

Rheda-Wiedenbrück (MK) - Am frühen Mittwochnachmittag (02.01., 14.15 Uhr) zeigte sich ein bislang unbekannter Mann im Park am Werl gegenüber einer 16-jährigen Wiedenbrückerin in schamverletzender Weise.

Den Angaben nach entdeckte die Wiedenbrückerin den Mann in der Nähe des Freibades, an einer Parkbank stehend.

Der Mann konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 35 - 40 Jahre alt, ca. 170 cm groß, leichter drei-Tage-Bart, kräftige Statur und osteuropäisches Aussehen. Der Mann trug eine blaue Mütze mit großen weißen Buchstaben und eine blaue Jogginghose. Zudem führte er einen schwarzen Rucksack mit sich.

Die Polizei Gütersloh sucht weitere Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtige Beobachtungen gemacht. Wer kann Angaben zu der beschriebenen Person machen? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Wiedenbrück on Ice vom 23.11 - 31.12!
Veranstaltung

Die faszinierende Welt des Eislaufens und viele weitere Angebote

weiterlesen...
Gehobener Blödsinn im KleinKunst-SixPack
Veranstaltung

„Keine Zeit für Pessimismus“ in die Stadthalle Rheda-Wiedenbrück

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH sucht Deine Unterstützung!
Job der Woche

Starte jetzt Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Münchner Flughafen stellt Betrieb am Dienstag zeitweilig ein
News aus der Welt

Wieder trifft es den Flughafen in München - ein prognostizierter Eisregen wird den Airport am Dienstag stundenlang lahmlegen. Auch Auto- und Bahnfahrer müssen sich in Süddeutschland in Geduld üben.

weiterlesen...
Mindestens 68 Tote nach Erdrutsch im Norden Tansanias
News aus der Welt

Seit Wochen sorgt das Wetterphänomen El Niño in Ostafrika für Fluten und Überschwemmungen. Nun hat es Tansania erwischt. Dutzende Menschen sind bei einem Erdrutsch ums Leben gekommen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie