20. Oktober 2017 / Allgemeines

Neun Gewinner freuen sich über Preise

Stadtradeln 2017

Neun Gewinner freuen sich über Preise

Auch dieses Jahr haben die Rheda-Wiedenbrücker wieder 21 Tage lang im Rahmen der Aktion »Stadtradeln« in die Pedale getreten. 308 aktive Radlerinnen und Radler haben insgesamt 65.453 Kilometer erradelt. Bürgermeister Theo Mettenborg überreichte neun von ihnen, die von Klimaschutzmanager Hans Fenkl ausgelost wurden, nun ihre Preise.

»Damit haben Sie und die anderen Teilnehmer insgesamt rund 9.300 Kilogramm CO2 eingespart«, freute sich Theo Mettenborg. Und Hans Fenkl ergänzte bezüglich der erradelten Strecke: »Das entspricht der 1,6-fachen Länge des Äquators«. Die Gewinnerinnen und Gewinner konnten Fahrradtaschen, -schlösser, -pumpen und -helme mit nach Hause nehmen. Über den Hauptgewinn, einen Hotelgutschein, hat sich Birgit Thiele gefreut.

Neueste Artikel:

Regenbogenfahne an der Kirche
Aktuell

Junge Christen schreiben an den Pfarrgemeinderat von St. Vit

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren: