10. Januar 2018 / Allgemeines

„Lichtkunst à la Christian Boltanski“ der Jahrgangsstufe 12 des Ratsgymnasiums

Aus einer Baustelle das Beste machen!

„Lichtkunst à la Christian Boltanski“ der Jahrgangsstufe 12 des Ratsgymnasiums

Der Kunst-GK der Jahrgangsstufe 12 des Ratsgymnasiums unter der Leitung von Andreas Meister hat sich in letzter Zeit mit dem Thema „Lichtkunst à la Christian Boltanski“ beschäftigt und dies kurzerhand mit dem Umbau der alten Michael-Ende-Schule zum Ratsgymnasium 2 verknüpft. Aus einer Baustelle das Beste machen! Zum Unterthema „Bewegung“, was den Fortschritt des Umbaus symbolisieren soll, haben die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Baustellenmaterialien diese faszinierenden Installationen gebaut.

Meistgelesene Artikel

Stressfrei zum Christkindlmarkt
Aktueller Hinweis

Einfach mit dem Bus hin und auch wieder zurück

weiterlesen...
Neueröffnung bei unserem Partner Küchen Schmidt
Partner News

Frischer Wind in Haus und Ausstellung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Boris Becker könnte Weihnachten in Freiheit feiern
News aus der Welt

Seit Ende April muss Boris Becker in einem britischen Gefängnis eine zweieinhalbjährige Haftstrafe verbüßen. Dennoch könnte er schon an den Festtagen in Deutschland sein.

weiterlesen...
Gericht gibt Drosten in zentralem Punkt Recht
News aus der Welt

Gezielte Täuschung der Öffentlichkeit in Sachen Corona? Das darf der Hamburger Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger dem Berliner Virologen Christian Drosten auch weiterhin nicht vorwerfen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Deine Tankstelle in Wiedenbrück
Allgemeines

Das Team ist jeden Tag für Dich da.

weiterlesen...
Grußwort zum Neuen Jahr 2022
Allgemeines

Bürgermeister Theo Mettenborg

weiterlesen...